The Walking Dead: Ist er etwa immun

©  FILM.TV | News
 
23.12.2017 17:45
 

Im Staffel-Halbfinale von “The Walking Dead” passiert etwas, das die Fans richtig sauer macht. So sauer, dass sie sogar massenweise fordern, der Showrunner soll ausgewechselt werden. Falls ihr die Folge noch nicht gesehen habt und nicht gespoilert werden wollt, dann klickt lieber schnell zurück.

Denn folgendes ist passiert: Carl Grimes, der Sohn von Oberheld Rick, wurde gebissen! Bisher hat das noch keiner endgültig überlebt. Okay, es gab da mal Glenn, der wurde aber nicht wirklich gebissen, es sah nur so aus. Bei Carl nun hat man es aber ganz deutlich gesehen. Damit sollte sein Serientod feststehen.

Allerdings gibt es diverse Gerüchte und Theorien, wie es Carl doch schaffen könnte, noch weiter Teil von “The Walking Dead” zu sein. In diesem Video werden sie alle geprüft. Vor allem wird gecheckt, ob Carl immun gegen den Biss sein könnte? Vielleicht als erster Mensch überhaupt? Für viele der letzte Strohhalm an den sie sich klammern können. Startet das Video und findet heraus, wie Carls Chancen stehen.

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

The Walking Dead: Ist er etwa immun: Mehr dazu

The Walking Dead: Ist er etwa immun: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann | Gesprächswert: 92%