VG Wort Zählpixel

Transformers-Star Shia LaBeouf verhaftet

©  FILM.TV | News
 
10.07.2017 16:06
 

Früher durfte er noch in Michael Bay-Filmen mit Megan Fox rummachen, heute gibt es gesiebte Luft. Im Video erfahrt ihr den Grund für den neusten Knast-Aufenthalt des Stars der ersten drei Transformers-Blockbuster. Kleiner Spoiler: Er hat sich mit dem falschen angelegt, ist abgehauen, bekam aber trotzdem nur wenig später die Quittung!

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Transformers-Star Shia LaBeouf verhaftet: Infos & Links

Transformers-Star Shia LaBeouf hat am Wochenende mal wieder ein bisschen zu viel Getrunken und mal wieder in einer Bar einen Streit angefangen und ist danach mal wieder im Knast gelandet. So weit so normal für den Ex-Besten Freund von Bumblebee. Wir gehen trotzdem ein bisschen mehr ins Detail:

Shia LaBeouf fragte zwei Fremde nach einer Zigarette. Als die beiden Typen nein sagte, soll der Schauspieler laut Promiflash total ausgerastet sein. Mitten auf der Straße pöbelte Shia LaBeouf lautstark rum und beleidigte die Männer vor den Augen und Ohren einer Mutter und ihrer Kinder. Dumm nur, dass einer zwei Typen Polizist ist.

Als der Cop Shia LaBeouf festnehmen wollte, floh der angeblich total betrunkene Star in sein Hotel, wo die Polizei ihn dann letztendlich stellte und ins Gefängnis von Georgia brachte. Natürlich konnte Shia LaBeouf die Kaution zahlen und war nur wenig später wieder frei.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 91%