VG Wort Zählpixel

Whatsapp: Alter Status kommt zurück

©  FILM.TV | News
 
17.03.2017 10:45
 

Whatsapp hatte seit einigen Wochen mit einem kleinen Shitstorm zu kämpfen. Die Einführung des neuen Status, der sich an Snapchat orientiert, wurde von vielen Usern nicht gut angenommen. Die Beschwerden der Nutzer haben offenbar gewirkt.

Im nächsten Update rudert Whatsapp zurück und führt den gewohnten Text-Status wieder ein. Beta-Tester können bereits jetzt wieder auf ihre vorherigen Anzeigen zugreifen. Ob die neue Statusanzeige mit Bild trotzdem erhalten bleibt, wann mit der Funktion zu rechnen ist und wie ihr sie schon heute nutzen könnt, erfahrt ihr im Video. Jetzt mit einem Klick starten!

 
 
 

Whatsapp: Alter Status kommt zurück: Infos & Links

Whatsapp führt den alten Text-Status wieder ein. Nach unzähligen Beschwerden von Whatsapp-Usern erfüllt das Unternehmen den Wunsch der Nutzer und holt die Anzeige zurück aus dem Papierkorb. Android-User können bereits heute umschalten, wenn sie sich die Beta-Version des nächsten Updates aus dem Google Play Store laden. 

Whatsapp hat sogar euren alten Status gespeichert, so dass er direkt wieder in der App zu sehen ist. Die neue Statusanzeige mit Bild bleibt trotzdem erhalten. Experten rechnen damit, dass das nächste Update in den kommenden Tagen auf alle Android-Handys gespielt wird. Iphone-User müssen leider noch etwas länger warten.

Da die Beta-Versionen für iOS nicht öffentlich zugänglich sind, kann nur spekuliert werden, wann die neue Version in den App Store kommt. Eine Terminankündigung gibt es derzeit nicht. Whatsapp hat laut Teltarif aber angekündigt, dass auch Besitzer eines iPhones und Windows 10 Mobile-User den alten Status zurück bekommen.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 89%
 

Meinungen zu "Whatsapp: Alter Status kommt zurück"