VG Wort Zählpixel

WhatsApp läuft ab Juli 2017 nicht mehr auf alten Handys

©  FILM.TV | News
 
09.06.2017 13:27
 

Der mobile Messenger WhatsApp stellt bald den Support für viele alte Betriebssysteme ein. Nutzt ihr diese Software auf eurem Smartphone, könnt ihr bald keine Nachrichten mehr versenden oder empfangen! Dabei sind unter anderem das Modell Sony Ericsson Vivaz und das Samsung i8910. Betroffen sind aber auch Smartphones mit iOS und Android. Ob euer Handy bald auch kein WhatsApp mehr kann, erfahrt ihr im Video. Jetzt mit einem Klick in unserem Player starten!

Whatsapp Support 2017

Whatsapp Support 2017
Messenger stellt Support ein

Roma

Roma
 VIDEO-TIPP

Creed 2

Creed 2
 VIDEO-TIPP

Dumbo

Dumbo
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

WhatsApp läuft ab Juli 2017 nicht mehr auf alten Handys: Infos & Links

Ab Juli 2017 läuft WhatsApp nicht mehr auf alten Handys! Die Verantwortlichen hinter dem Messenger stellen den Support für einige Betriebssysteme und ältere Smartphone-Modelle ein! Der Grund ist einfach: WhatsApp bringt Regelmäßig neue Features raus, die auf älteren Handys einfach nicht mehr Flüssig laufen!

Bereits Anfang des Jahres traf es User mit iOS 6, Android 2.1 und Android 2.2 und Windows Phone 7. Nun legt WhatsApp nach und wird nach dem 30. Juni 2017 auch Geräte mit BlackBerry Passport, Blackberry 10, das Sony Ericsson Vivaz und das Samsung i8910 nicht weiter unterstützen. Der Support entfällt ebenfalls für das Betriebssystem Nokia Symbian S60 und die Modelle der Nokia S40-Reihe, wie zum Beispiel das Nokia 6270, das Nokia 6280 und die komplette N-Serie.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 94%