VG Wort Zählpixel

Bloodlands: Trailer zum ersten Horrorfilm aus Albanien

©  FILM.TV | News
 
09.02.2018 17:17
 

Der erste Horrorfilm aus Albanien ist auf dem Markt. Seit dem 7. Februar 2018 gibt es den Streifen Bloodlands weltweit im Stream bei Amazon Prime, iTunes und Co. Darin geht es um eine zerstrittene Familie, die sich im Kampf gegen einen Hexen-Clan aus dem Wald zusammen raufen muss, um von den magisch-beeinflussten Feinden nicht ausgelöscht zu werden.

Nicht zu verwechseln ist hier der Horrorstreifen mit dem gleichnamigen Buch "Bloodlands: Europa zwischen Hitler und Stalin", welches 2013 bei dtv erschien. Zwar könnte der verzweifelte Kampf gegen böse Geschöpfe auch hier passen, aber politische Angelegenheiten beschränken sich in Bloodlands (dem Film) größtenteils auf die Traditionen des Landes.

Der Metzger Skender hat es mit einer modernen und offenen Gesellschaft nicht so, wie der Nachwuchs. Seine beiden Kinder Iliriana und Artan haben nicht vor, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten, sondern wollen anderen Tätigkeiten nachgehen. Bevor die Familie vollends auseinander bricht, stören Wesen aus dem dorfnahen Wald das Geschehen. Hinter ihrem Treiben soll eine bösartige Hexe stecken. So müssen die Dorfbewohner vereint gegen die gruseligen Eindringlinge vorgehen. Kein leichtes Unterfangen, wie euch der Trailer zum Film unten zeigt.

Die Albanisch-Australische Co-Produktion wurde in der albanischen Hauptstadt Tirana gedreht von der Produktionsgesellschaft Kastle Films. Im Regie-Stuhl saß Steven Kastrissios, der auch das Drehbuch verfasste. In den Hauptrollen zu sehen sind Gezim Rudi, Emiljano Palali und Suela Bako.

Bloodlands Trailer

Bloodlands Trailer
Horror aus Albanien

Leave No Trace

Leave No Trace
 VIDEO-TIPP

 

Horror-Alarm

Wir schicken dir alle News zu ekelhaften Horror-Schockern - absolut kostenlos! Folge uns hier mit einem Klick bei Telegram.

 
 

Bloodlands: Trailer zum ersten Horrorfilm aus Albanien: Infos & Links

Schauspieler:
Gezim Rudi, Emiljano Palali, Suela Bako, Alesia Xhemalaj, Enxhi Cuku, Ilire Vinca Celaj, Fioralba Kryemadhi

Regie:
Steven Kastrissios

Drehbuch:
Steven Kastrissios

Filmmusik:
Steven Kastrissios, Les Fiddess, Phil Judd, Endrit Goga


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 78%