VG Wort Zählpixel

Deadpool 3 wird laut Ryan Reynolds ein Kunstfilm

©  FILM.TV | News
 
08.05.2018 14:22
 

Während sich nicht nur Comic-Fans aktuell darauf freuen, ab dem 17.05.2018 endlich zu sehen, was Ryan Reynolds für Späße in Deadpool 2 treibt, verkündet der Hollywood-Star bereits absurd klingende Anforderungen an Deadpool 3. Laut Reynolds soll Deadpool 3 nämlich ein Arthouse-Film werden, also ein künstlerisch betontes Werk, oder gleich komplett gestrichen werden. Dass Deadpool 3 kommt ist nämlich bei weitem nicht so sicher wie bei anderen Comic-Verfilmungen.

Dass Ryan Reynolds die Figur Deadpool am Herzen liegt, dürfte schon allein deshalb inzwischen jedem Fan klar sein, da der Deadpool-Film ohne Reynolds unerschütterlichen Einsatz niemals das Licht der Welt erblickt hätte. Dass sich Deadpool zudem zum Hit entwickelte, war der Weg für Deadpool 2 geebnet. Doch Deadpool 3 wird wohl niemals kommen – egal, wie erfolgreich Deadpool 2 vielleicht wird.

Im Gespräch mit Entertainment Weekly machte Ryan Reynolds deutlich, dass er die Figur des Deadpool offenbar nicht totreiten will. Deadpools Entwicklung ist in Reynolds Augen mit Deadpool 2 offenbar abgeschlossen. „Ich kann mir wirklich kein Deadpool 3 vorstellen“, so Reynolds. „Ich habe das Gefühl, dass du der Figur alles wegnehmen müsstest, damit er in seinem eigenen Universum funktionieren kann. Ich denke nicht, dass man so etwas wiederholt machen kann.“

Doch zumindest steht bereits fest, dass Deadpool nicht völlig von der großen Leinwand verschwindet, auch wenn er nicht mehr Zentrum des Geschehens sein wird: „Ich sehe ihn natürlich als Teil der X-Force. Ich würde liebend gerne (…) an der Seite eines bekannten weiblichen Charakters aus dem X-Men-Universum sehen.“ Der X-Force-Film ist schon bestätigt und soll 2020 in die Kinos kommen.

Sollte aller Ankündigungen zum Trotz dennoch ein Deadpool 3 kommen, müsste dieser laut Reynolds eine völlig andere Richtung einschlagen: „Warum muss alles immer ein riesiger Comic-Blockbuster sein? Es könnte alles sein. Deadpool könnte ein Sundance-Film werden. [...] Wir könnten in viele unerwartete Richtungen gehen. Sagen wir es mal so: Ich würde es lieben.“

Deadpool 3 auf dem Sundance Film Festival? Also eher ein Arthouse-Film oder zumindest ein Streifen mit künstlerischem Anspruch anstatt eines großen Leinwand-Spektakels? Was haltet ihr von der Idee? Teilt uns eure Meinung im Kommentarbereich mit! Im Video-Player findet ihr einen Trailer zu Deadpool 2, dem vielleicht allerletzten Film mit Deadpool in der Hauptrolle:

Deadpool 2 Trailer

Deadpool 2 Trailer
Finaler Trailer

Manaslu

Manaslu
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Deadpool 3 wird laut Ryan Reynolds ein Kunstfilm: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 95%