VG Wort Zählpixel

Fast And Furious 9: Neuer Teil mit Eastwood

 
 

2008 spielte er in Gran Torino, jetzt zieht es ihn zur Fast And Furious-Familie: In einem Gespräch mit einem irischen Entertainment-Magazin verriet dieser Hollywood-Star seine Gedanken zur Fast And Furious-Filmreihe. Fast And Furious 9 und Fast And Furious 10 kommen erst 2020 beziehungsweise 2021 in die Kinos und er möchte gerne mitspielen. Seine Chancen stehen gut, denn es gibt einen ganz bestimmten Grund, weshalb es tatsächlich sein könnte, dass ihr ihn in Teil 9 oder Teil 10 antreffen werdet.

Eastwood spielte bereits in Fast And Furious 8 mit und da die Fast And Furious-Franchise ihre Schauspieler gerne zurückholt, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass auch er in einem oder mehreren der nächsten Teile wieder auftauchen wird. Moment mal, Eastwood war in Fast And Furious 8? DER Eastwood?

Wenn ihr bei der obigen Erwähnung von Gran Torino an Clint Eastwood dachtet, war das natürlich durchaus nicht unbeabsichtigt. Zwar dreht es sich in diesem Artikel eigentlich um seinen Sohn Scott Eastwood, doch auch der war in Gran Torino dabei. Ein bisschen Film-Trivia für alle, die es noch nicht wussten:

In der Gran Torino-Szene, in der Clint Eastwoods Charakter seine Nachbarin Sue Lor vor ein paar zudringlichen Möchtegern-Gangstern rettet, wird Sue zunächst von ihrem Freund Trey begleitet, der es sich mit seinem „Bro“-Gehabe schnell mit den Angreifern verscherzt. Genau dieser Trey wird von Scott Eastwood gespielt, der damals noch mit seinem Geburtsnamen Scott Reeves in den Credits auftauchte. Scott ist der Sohn von Clint Eastwood und der Flugbegleiterin Jacelyn Reeves.

Inzwischen schickt sich der Eastwood-Spross an, die eigene Hollywood-Karriere voranzubringen, was ihm unter anderem mit seinen Auftritten in Filmen wie Snowden, Suicide Squad und eben Fast And Furious 8 durchaus zu gelingen scheint. Aktuell ist er zudem in Pacific Rim: Uprising an der Seite von John Boyega zu sehen.

Dass weitere Auftritte in der extrem erfolgreichen Fast And Furious-Reihe auch seiner Karriere förderlich wären, ist ihm sicherlich bewusst. So antwortete er auf die Frage von RTE Entertainment, ob er in weiteren Fast And Furious-Filmen dabei sein wird, mit: „Ich habe bis jetzt kein Drehbuch dazu vorliegen, aber ich hoffe es … Es ist eine großartige Franchise, bei der ich gerne mitmache.“

Wenn Fast And Furious 9 am 09.04.2020 in die Kinos kommt, werdet ihr sehen, ob es Scott Eastwood tatsächlich wieder zurück in die Fast And Furious-Familie geschafft hat. Einen Trailer zum letzten Teil, Fast And Furious 8, findet ihr im untenstehenden Video-Player.


 
 

Schauspieler:
Vin Diesel, Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Ludacris, Nathalie Emmanuel, Scott Eastwood, Kurt Russell, Jordana Brewster, Jordana Brewster

Regie:
Justin Lin

Produktion:
Chris Morgan

Drehbuch:
Gary Scott Thompson, Chris Morgan


Rollen:
Vin DieselDominic Toretto
Dwayne JohnsonLuke Hobbs
Michelle RodriguezLetty Ortíz
Tyrese GibsonRoman Pearce
LudacrisTej Parker
Nathalie EmmanuelRamsey
Scott EastwoodEric Reisner
Kurt RussellMr. Nobody
Jordana BrewsterMia Toretto

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 83%