VG Wort Zählpixel

Freddy Krueger: Robert Englund kehrt noch einmal in der Horror-Rolle zurück

©  FILM.TV | News
 
11.10.2018 16:53
 

Die Horrorfigur Freddy Krueger dürfte mittlerweile jeder aus der gängigen Popkultur kennen. Den Mann hinter der Maske vermutlich nicht. Obwohl der mittlerweile 71 jährige Robert Englund schon im Jahr 1984 in die Rolle des Teenager-Killers Freddy, aus Nightmare on Elmstreet, geschlüpft ist, scheint er die Rolle noch immer nicht sattzuhaben.

15 Jahre ist es her, dass wir den original Freddy Krueger das letzte Mal auf der Leinwand zu Gesicht bekommen haben. Fans, die schon lange auf eine Rückkehr des bösen Schmorbratens gewartet haben, dürfen jetzt aufatmen. Nach dem Reboot aus 2010, welches dramatisch floppte, bekommt die Ikone jetzt in einer Folge der Comedyserie The Goldbergs einen kleinen Cameo-Auftritt.

In besagter Folge sehen sich Adam und seine Freundin Jackie Nightmare on Elmstreet an. Baverly ist davon alles andere begeistert, da sie es ihrem Sohn strikt verboten hatte. Die Nachwirkung: Baverly bekommt eines Nachts Besuch von Robert Englund aka Freddy Krueger. Der Gute - Pardon - Böse Slasher versucht ihr in einem Traum Tipps zu geben, mit denen sie die Beziehung zu ihrem Sohn verbessern kann. Ob sich Mutter Baverly daran hält, was ihr ein fiktiver Mörder sagt, wird sich bei der Ausstrahlung am 24. Oktober zeigen.

Einige von euch zucken jetzt vielleicht verwundert mit den Augenbrauen. Denn in den vergangenen Jahren äußerte sich Englund recht begeistert über eine Rückkehr als übernatürlichen Killer, verfolgte solch eine Idee aber auch nie wirklich. In einem Interview verriet er, dass er sich einen Film mit mehreren Freddys gleichzeitig wünschen würde, in dem er nur einer von vielen ist. Das klingt stark nach einen Krueger-Film mit Multiversum - bestimmt keine schlechte Idee. Das es so einen Film je geben wird ist aber zu bezweifeln.

Die besten und tatsächlich auch manchmal lustigsten Szenen mit Freddy Krueger könnt ihr euch hier noch einmal im Player ansehen. Nightmare On Elm Street wäre eben nichts ohne Freddy. Schöne Träume!

 

Horror-Alarm

Wir schicken dir alle News zu ekelhaften Horror-Schockern - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy! Oder komm in unsere Facebook-Gruppe für Horror-Fans.

 
 
 
Autor: Johanna Mahlberg | Gesprächswert: 91%