VG Wort Zählpixel

Game Of Thrones: Spin-offs kommen vielleicht nie

©  FILM.TV | News
 
01.08.2018 20:50
 

Einerseits können es Game Of Thrones-Fans auf der ganzen Welt kaum noch erwarten, bis 2019 endlich GoT Staffel 8 startet. Andererseits bedeutet diese finale Season aber auch einen traurigen Abschied von der Serie, die im Laufe der Jahre zum Popkulturphänomen heranwuchs. Zum Glück sind jedoch bis zu fünf Game Of Thrones-Spin-off-Serien geplant … oder doch nicht? HBO könnte dem Ganzen ein jähes Ende bereiten.

Wie nun bekannt wurde, liegen jetzt nämlich gleich vier dieser fünf Game Of Thrones-Spin-offs auf Eis. Es könnte also gut sein, dass sie ihren Weg niemals auf den heimischen Bildschirm finden werden. Wie kommt das und weshalb setzt HBO nicht alles daran, aus dem Game Of Thrones-Erfolg so viel Kapital wie möglich auch nach dem Ende der Hauptserie herauszuschlagen?

Im Grunde macht HBO genau das – allerdings mit einer Begrenzung des Risikos. HBO-Chef Casey Bloys verriet gegenüber Deadline, dass man sich mehrere Drehbücher zu den möglichen Game Of Thrones-Spin-offs angesehen habe und inzwischen einige von ihnen offiziell tot seien, also tatsächlich niemals gedreht werden.

Andere lägen jedoch nur auf Eis, könnten also in ferner Zukunft vielleicht doch noch ihren Weg ins Senderprogramm finden. Aber gab es nicht bereits Berichte, dass zumindest eines der Game Of Thrones-Spin-offs, geschrieben von Showrunner Jane Goldman und George R. R. Martin persönlich, tatsächlich umgesetzt wird?

Genau von diesem einen Game Of Thrones-Spin-off hängt ab, ob die anderen Game Of Thrones-Serien irgendwann wieder angepackt werden. Das ist die gute Nachricht: Das Game Of Thrones-Spin-off von Goldman und Martin, das mehrere tausend Jahre vor den aktuellen GoT-Ereignissen spielt, wird noch kommen.

Doch sollte es nicht so erfolgreich werden, wie sich das HBO erhofft, sinkt die Wahrscheinlichkeit für die restlichen Game Of Thrones-Spin-off beträchtlich und wir erfahren vielleicht nie, worum es darin gegangen wäre. Die Dreharbeiten für das eine GoT-Spin-off, das auf jeden Fall umgesetzt wird, sollen laut Bloys nicht im Oktober dieses Jahres starten, wie erste Gerüchte besagten, sondern Anfang 2019.

Somit kann damit gerechnet werden, dass die neue GoT-Serie irgendwann 2020 starten wird. Aktuell werden laut Bloys noch ein Regisseur sowie die Schauspieler für das Spin-off gesucht. Ein genaues Startdatum für Game Of Thrones Staffel 8 ließ sich der HBO-Chef jedoch leider nicht entlocken. Hierzu heißt es nach wie vor, dass es irgendwann in der ersten Jahreshälfte 2019 losgehen wird.

Game Of Thrones

Game Of Thrones
Staffel 7 Trailer

Pledge

Pledge
 VIDEO-TIPP

Manaslu

Manaslu
 VIDEO-TIPP

 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 

Game Of Thrones: Spin-offs kommen vielleicht nie: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 88%