VG Wort Zählpixel

Game Of Thrones Staffel 8: Diese Figuren treffen aufeinander

©  FILM.TV | News
 
17.05.2018 13:38
 

Da kündigt sich etwas ganz, ganz Großes an: Wie mehrere Quellen berichten, haben sich auffällig viele Schauspieler bestimmter Game Of Thrones-Figuren in Sevilla getroffen. Dort befindet sich das Set für einen berühmt-berüchtigten Ort in der Game Of Thrones-Welt. Was bedeutet die Versammlung all dieser GoT-Charaktere an diesem einen Ort? Wir hätten da ein paar Theorien …

Die Hardcore-Fans von Game Of Thrones haben scheinbar rund um die Uhr die verschiedenen Drehorte für Staffel 8 von Game Of Thrones im Blick. So berichten diverse Quellen teilweise inklusive Fotobeweisen darüber, dass eine auffällige Menge an GoT-Hauptfiguren in Sevilla aufgetaucht sind. Unter anderem wurden die Schauspieler von Jon, Cersei, Sansa, Bran, Tyrion, Varys, Davos, Jorah, Jaime, Brienne, Gendry, Jaqen, Waif, Arya, Sam und dem Night King dort gesichtet.

Während viele Szenen für Game Of Thrones Staffel 8 derzeit in Nordirland (für z.B. Winterfell) gedreht werden, gibt es mindestens einen wichtigen Schauplatz in Sevilla: die Drachengrube. Wir erinnern uns: In der Drachengrube standen sich zum ersten Mal in der kompletten Serie Cersei und Daenerys gegenüber (siehe Video unter dem Text). Auch damals waren an diesem Ort sehr viele Game Of Thrones-Figuren versammelt.

Mehrere Fragen stellen sich nun aufgrund der neuesten Infos: Warum zum Beispiel ist Daenerys diesmal nicht dabei? Ihre Abwesenheit in Sevilla könnte man zumindest noch damit erklären, dass Schauspielerin Emilia Clarke aktuell alle Hände voll mit der weltweiten Vermarktung von Solo: A Star Wars Story hat.

Interessant ist auch, wieso sich beispielsweise Charaktere wie Jon und Sansa zur Drachengrube begeben. Bedeutet das etwa, dass Winterfell an die Weißen Wanderer verloren wurde? Dafür würde auch die Anwesenheit des Night King so weit im Süden von Westeros sprechen. Vielleicht findet in der Drachengrube sogar der letzte Kampf gegen ihn statt, aber das ist alles natürlich reine Spekulation.

Die gesamte Aktion könnte aber auch nur eine ausgeklügelte Taktik der Game Of Thrones-Macher sein, um all die Fans, die die verschiedenen Drehorte ständig im Auge behalten (soweit möglich), einfach nur hinters Licht zu führen. Möglicherweise versammeln sich all diese Schauspieler nur deshalb in Sevilla, weil sie dort zusammen feiern möchten. Ähnliches ist schließlich in der Vergangenheit bereits vorgekommen.

Für diese Theorie würde insbesondere die Anwesenheit von Jaqen und vor allem von Waif sprechen, die beide eigentlich überhaupt nicht in Westeros sein sollten bzw. im Falle von Waif noch nicht mal am Leben, da sie bereits von Arya getötet wurde. Was denkt ihr? Ist alles nur ein ausgeklügelter Gag der GoT-Macher oder stecken tatsächlich storyrelevante Gründe hinter dieser auffällig großen Versammlung wichtiger Game Of Thrones-Charaktere?

 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos! Folge uns hier mit einem Klick bei Telegram.

 
 

Game Of Thrones Staffel 8: Diese Figuren treffen aufeinander: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 87%