VG Wort Zählpixel

Gefeuert: Diese Stars ruinierten ihre Karriere in Sekunden

©  FILM.TV | News
 
16.10.2018 13:45
 

Habt ihr nicht auch schon einmal davon geträumt, ein berühmter TV-Star oder Sänger zu werden? Kein Wunder, denn mit diesen Jobs gehen doch so einige Annehmlichkeiten einher, wie zum Beispiel jede Menge Geld und noch viel mehr Ruhm. Allerdings hat die Bekanntheit durchaus ihren Preis und viele Stars sowie Sternchen halten dem Druck, der auf ihnen lastet, nicht ewig stand. Solche Menschen fallen dann ganz tief, nachdem sie ihre Karriere im Rampenlicht unfreiwillig beenden. Um diese Personen geht es auch im folgenden Video. Ihr lernt in dem Clip jene Stars kennen, die ihre eigene Karriere innerhalb weniger Sekunden erfolgreich ruiniert haben.

Milli Vanilli war ein deutsches Sängerduo, das heute kaum noch jemand kennen dürfte - jedenfalls nicht die Leute zwischen 0 und 20 Jahren. Das Duo war vor allem im Bereich des sogenannten Disco-Pops sehr beliebt und Ende der Achtziger ein echter Durchstarter. Mit Hits wie Girl You Know It's True ließen sie die Herzen ihrer Fans höher schlagen. Der Erfolg hielt allerdings nicht lange an. Während ein Konzert der beiden Männer live auf MTV übertragen wurde, passierte ein folgenschweres Missgeschick. Die ganze Welt wurde Zeuge davon, dass die beiden gar nicht singen konnten! Aufgrund eines technischen Fehlers fing das Playback an zu skipen und die Sänger konnten ihren Auftritt nicht mehr weiter fortsetzen - dafür waren nämlich ihre Gesangskünste zu schlecht.

Gigi Hadid ist inzwischen auf der ganzen Welt berühmt. Sie ist zwar weder Sängerin noch Schauspielerin, dafür aber ein sehr bekanntes Model. Dass Promis zu jeder Zeit unter ganz genauer Beobachtung der Presse sowie der Öffentlichkeit stehen, ist eigentlich kein Geheimnis. Doch die gute Gigi Hadid muss diesen Fakt wohl kurzfristig vergessen haben. Als die Schwester des Models ein Video von einem Geburtstag postete, bekam die ganze Welt Details zu sehen, welche eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren. Was genau auf diesen Aufnahmen zu sehen war, erfahrt ihr im folgenden Video.

Howard Dean hat es ebenfalls geschafft, sich seine gesamte Karriere innerhalb weniger Augenblicke kaputt zu machen. Im Jahr 2004 hatte er sich für die Wahl zum US-Präsidenten beworben - ein sehr mutiger Schritt für einen Mann wie Dean. Eine ganze Zeit lang sah es so aus, als hätte er sehr gute Karten und echte Chancen darauf, das extrem wichtige Amt zu bekommen. Doch dann geschah etwas ganz und gar Unvorhergesehenes, das dem Mann die Karriere gehörig vermasselte. Eigentlich war Dean damals schon extrem fortschrittlich, denn er setzte zum Zweck des Wahlkampfes das Internet ein. Ein fataler Fehler, wie ihr im Video sehen werdet!

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Gefeuert: Diese Stars ruinierten ihre Karriere in Sekunden: Mehr dazu

Gefeuert: Diese Stars ruinierten ihre Karriere in Sekunden: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 89%