VG Wort Zählpixel

Goldene Himbeere: Die schlechtesten Filme 2018

©  FILM.TV | News
 
05.03.2018 14:26
 

Wie jedes Jahr ging es auch an diesem Oscar-Wochenende kurz vor der Verleihung der Academy Awards den miesesten Filmen des Jahres an den Kragen: Die schlimmsten Machwerke wurden mit der in ganz Hollywood gefürchteten Goldenen Himbeere ausgezeichnet. Ebenso durften sich so einige Schauspieler über diese Trophäe „freuen“. Wer die ganz und gar nicht begehrte Auszeichnung bekam, listen wir euch an dieser Stelle in allen Details auf.

Die Goldene Himbeere kennt ihr vielleicht auch unter ihrem Spitznamen Razzie, der sich von „Golden Raspberry Award“ ableitet. Doch warum eigentlich ausgerechnet eine Himbeere nutzen, um die schlechtesten Filme und Schauspieler des Jahres zu krönen? Das liegt wohl an der englischen Redewendung „to blow a raspberry“, was frei übersetzt so viel heißt wie „mit dem Mund Furzgeräusche machen“. Schon seit 1981 wird der Negativ-Filmpreis vergeben und nicht nur die Herkunft seines Namens macht deutlich, dass man ihn nicht all zu ernst nehmen sollte.

Das machen auch diverse Sonderkategorien unmissverständlich klar, die zwar nicht regelmäßig mit dabei sind, aber dafür umso kreativer klingen. Da wären beispielsweise die Auszeichnung zum „Meistfurzenden Teeniefilm“ (Fürze sind offenbar ein beliebtes Thema bei der Goldenen Himbeere) oder der „Schlimmste Filmtrend des Jahres 1998“ (58-jährige Schauspieler, die sich an 28-jährige Schauspielerinnen ranmachen).

2018 hielt sich die Goldene Himbeere an die Standardkategorien wie u.a. die schlechtesten Haupt- und Nebendarsteller und selbstverständlich den schlechtesten Film des Jahres. Wer auf den neunmal nominierten Transformers 5: The Last Knight tippte, hat dabei hoffentlich kein Geld verwettet. Das Roboter-Schlachtfest von Michael Bay ging dieses Jahr nämlich überraschenderweise leer aus.

Wem dieses Glück nicht bescholten war, seht ihr in der folgenden Liste, in der wir alle Nominierten in den allen diesjährigen Razzie-Kategorien aufzählen und den jeweiligen Gewinner für euch hervorgehoben haben.

Neben dem glorreichen Sieg der Animationsgurke Emoji: Der Film (Trailer im Video-Player direkt unter dem Text) in gleich vier Kategorien möchten wir euren Blick insbesondere auf den Gewinner in der Kategorie „Schlechteste Schauspielerin“ lenken. Dort sahnte Tyler Perry dank seiner Rolle als Frau in Boo 2 ab. Perry stach seine weiblichen Hollywood-Kolleginnen auch schon 2014 mit seiner (Negativ-)Leistung in dem Film A Madea Christmas aus. Eine Liste der Gewinner der Goldenen Himbeere 2018 findet ihr unter dem Sieger-Trailer!

Emoji

Emoji
Trailer

Trouble

Trouble
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Goldene Himbeere: Die schlechtesten Filme 2018: Infos & Links

Schlechtester Film:
Emoji: Der Film, Transformers: The Last Knight, Fifty Shades Of Grey: Gefährliche Liebe, Die Mumie, Baywatch

Schlechteste Schauspielerin:
Tyler Perry (Boo 2), Dakota Johnson (Fifty Shades Of Grey: Gefährliche Liebe), Katherine Heigl (Unforgettable: Tödliche Liebe), Emma Watson (The Circle), Jennifer Lawrence (Mother)

Schlechtester Schauspieler:
Tom Cruise (Die Mumie), Jamie Dornan (Fifty Shades Of Grey: Gefährliche Liebe), Mark Wahlberg (Daddy's Home 2, Transformers: The Last Knight), Johnny Depp (Pirates Of The Caribbean: Salazars Rache), Zac Efron (Baywatch)

Schlechtester Nebendarsteller:
Mel Gibson (Daddy's Home 2), Javier Bardem (Mother, Pirates Of The Caribbean: Salazars Rache), Russell Crowe (Die Mumie). Josh Duhamel (Transformers: The Last Knight), Anthony Hopkins (Collide, Transformers: The Last Knight)

Schlechteste Nebendarstellerin:
Kim Basinger (Fifty Shades Of Grey 2: Gefährliche Liebe), Sofia Boutella (Die Mumie), Laura Haddock (Transformers: The Last Knight), Goldie Hawn (Mädelstrip), Susan Sarandon (Bad Moms 2)

Schlechtestes Remake, Rip-Off oder Sequel
Fifty Shades Of Grey 2: Gefährliche Liebe, Baywatch, Boo 2, Die Mumie, Transformers: The Last Knight

Schlechtester Regisseur:
Anthony Leondis (Emoji: Der Film), Darren Aronofsky (Mother), Michael Bay (Transformers: The Last Knight), James Foley (Fifty Shades Of Grey: Gefährliche Liebe), Alex Kurtzman (Die Mumie)

Schlechtestes Drehbuch:
Emoji: Der Film, Baywatch, Fifty Shades Of Grey: Gefährliche Liebe, Die Mumie, Transformers: The Last Knight

Schlechtestes Leinwand-Duo:
Irgendwelche zwei nervigen Emojis (Emoji: Der Film)

Ebenfalls in letzterer Kategorie nominiert waren folgende Kandidaten, die wir euch unübersetzt präsentieren, da sie sich auf Englisch deutlich amüsanter lesen:

  • Any Combination of Two Characters, Two Sex Toys, or Two Sexual Positions: Fifty Shades Darker
  • Any Combination of Two Humans, Two Robots, or Two Explosions: Transformers: The Last Knight
  • Johnny Depp and His Worn Out Drunk Routine: Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales
  • Tyler Perry and Either the Ratty Old Dress or Worn Out Wig: Boo 2! A Madea Halloween

Schauspieler:
T.J. Miller, James Corden, Anna Faris, Maya Rudolph, Steven Wright, Jennifer Coolidge, Jake T. Austin, Christina Aguilera, Sofía Vergara, Patrick Stewart, Rob Riggle, Sean Hayes, Tati Gabrielle, Jude Koyaute, Rachael Ray, Jeffrey Ross, Melissa Sturm, Anthony Leondis, Sean Giambrone, Timothy Durkin, Liam Aiken, Wendell Brooks, Thom Bishops, Kevin Chamberlin, William Townsend, Adam Brown, William J. Caparella, Joe Whyte, Conrad Vernon, Kate Miller, Rich Dietl, Derek Mio, Paige Eileen Caparella

Regie:
Anthony Leondis

Produktion:
Ben Waisbren

Drehbuch:
Anthony Leondis

Filmmusik:
Patrick Doyle, Michael J. Broomberg, Rick Owens, Randy Singer, Brian Straub, James Shearman

Rollen:
T.J. MillerGene (voice)
James CordenHi-5 (voice)
Anna FarisJailbreak (voice)
Maya RudolphSmiler (voice)
Steven WrightMel Meh (voice)
Jennifer CoolidgeMary Meh (voice)
Jake T. AustinAlex (voice)
Christina AguileraAkiko Glitter (voice)
Sofía VergaraFlamenco Dancer (voice)
Patrick StewartPoop (voice)
Rob RiggleIce Cream (voice)
Sean HayesSteven (voice)
Tati GabrielleAddie (voice)
Jude KoyautePoop Jr. (voice)
Rachael RaySpam (voice)
Jeffrey RossInternet Troll (voice)
Melissa SturmAngel / Phone Store Employee (voice)
Anthony LeondisLaughter / Broom / Pizza (voice)
Sean GiambroneTravis (voice)
Timothy DurkinMr. Schnoebelen (voice)
Liam AikenRonnie Ram Tech (voice)
Wendell BrooksRam Tech Bouncer (voice)
Thom BishopsFist Bump
Kevin ChamberlinGavel (voice)
William TownsendRocket (voice)
Adam BrownFlashlight / Trojan Horse (voice)
William J. CaparellaAlien (voice)
Joe WhyteRed Wagon (voice)
Conrad VernonTrojan Horse (voice)
Kate MillerHeart Eyes (voice)
Rich DietlNerd Emoji (voice)
Derek MioElephant (voice)
Paige Eileen CaparellaCat Heart Eyes (voice)

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 98%