VG Wort Zählpixel

Men In Black: Reboot mit Thor-Darsteller

©  FILM.TV | News
 
07.03.2018 07:43
 

Unglaublich aber wahr: Der erste Men In Black-Film mit Will Smith und Tommy Lee Jones kam schon 1997 in die Kinos - also vor über 20 Jahren. 2002 folgte Men In Black 2 und erst zehn Jahre später Men In Black 3. Das ist nun auch schon wieder einige Jahre her, weshalb es wenig verwundert, dass Hollywood anstatt Men In Black 4 lieber auf ein Reboot der Reihe setzt. Die Neuauflage der Men In Black soll nun ihren ersten Hauptdarsteller gefunden haben.

Dabei handelt es sich um niemand Geringeren als den Gott des Donners persönlich: Thor. Chris Hemsworth soll die Erde also in Zukunft nicht nur im Marvel Cinematic Universe vor außerirdischen Gefahren beschützen. Laut The Hollywood Reporter soll sich der bärtige Held derzeit in Gesprächen mit den Men In Black-Machern befinden.

Vielleicht liegen wir aber auch völlig daneben, was Hemsworths Rolle im Men In Black-Reboot betrifft. Denn bislang ist keineswegs klar, wen genau er spielen soll. Da es sich aber laut der Nachricht um eine Hauptrolle handeln soll, liegt es zumindest nahe, dass Hemsworth als einer der titelgebenden Men In Black zu sehen sein wird. Eine Nebenrolle á la Ghostbusters sollte damit ausgeschlossen sein.

Hemsworth wird allerdings nicht an der Seite von Will Smith oder Tommy Lee Jones auftreten, wenn die bisherigen Informationen stimmen sollten. Das in den ersten drei Men In Black-Filmen aufgebaute Universum soll zwar beibehalten werden, doch auf das alte Schauspielerduo soll angeblich nicht mehr gesetzt werden. Und das, obwohl Will Smith nach wie vor als Kassenmagnet gilt. Gerüchten zufolge wolle man neben Hemsworth einen älteren Mann und eine nicht weiße Frau für die weiteren Hauptrollen engagieren.

Sollten die Gespräche mit Chris Hemsworth erfolgreich sein, wird er unter der Regie von F. Gary Gray vor die Kamera treten. Gray saß unter anderem bei Fast And Furious 8 auf dem Regiestuhl, weiß also bestens mit spektakulären Actionszenen umzugehen. Das Drehbuch übernehmen Matt Holloway und Art Marcum, zu deren bisherigen Arbeiten unter anderem die Mitarbeit am Iron Man-Drehbuch zählt. Kinostart des Men In Black-Reboots soll der 13.06.2019 sein.

Men In Black 3

Men In Black 3
Trailer 3

Draußen

Draußen
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Men In Black: Reboot mit Thor-Darsteller: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 84%
 

Meinungen zu "Men In Black: Reboot mit Thor-Darsteller"