VG Wort Zählpixel

Rambo 5: Stallone enhüllt zwei neue Bilder zum Film

©  FILM.TV | News
 
20.08.2018 12:44
 

Wenn ihr Sylvester Stallone auf Instagram folgt, wird derzeit immer deutlicher: Stallone ist gerade richtig heiß auf Rambo 5. Die Dreharbeiten zu Rambo 5 sollen in Kürze beginnen und Stallone veröffentlicht ein Teaser-Bild nach dem anderen. Die zwei neuesten könnt ihr hier sehen – inklusive der rätselhaften Texte, die Sylvester Stallone zu den Rambo 5-Bildern postete.

In Rambo 5 befindet sich Titelheld John Rambo eigentlich im Ruhestand. Den einzigen Kampf, den der Ex-Soldat noch kämpft, ist der gegen seine posttraumatische Belastungsstörung. Dabei wird er von Maria, der Verwalterin des Guts, auf dem Rambo seinen Frieden sucht, unterstützt.

Doch es kommt, wie es in Rambos Leben immer kommt: Böse Menschen tun böse Dinge und er muss einschreiten. In Rambo 5 verschwindet Marias Tochter nach einer Feier hinter der mexikanischen Grenze und ist nicht mehr aufzufinden.

Rambo versucht daraufhin natürlich Maria zu helfen und macht sich zusammen mit einer Journalistin, die ihre ebenfalls verschwundene Halbschwester sucht, auf den Weg und sieht sich bald einem Menschenhändlerring gegenüber.

In der Galerie unter dem Trailer zum letzten Rambo-Film, findet ihr die zwei neuen Bilder, die Sylvester Stallone zu Rambo 5 kürzlich veröffentlicht hat. Besonders interessant sind auch die dazugehörigen Texte:

„Der Todesengel kommt aus Arizona. Sie konnten ihn nicht in Ruhe lassen … Jetzt wird es Blut auf dem Mond geben.“ Was mit „Blood on the Moon“ genau gemeint ist, können wir derzeit noch nicht sagen, aber in Arizona liegt die Farm, auf der Rambo eigentlich seinen Ruhestand feiern wollte und dass sie ihn nicht in Ruhe lassen, ist ja bereits ein bekanntes Motiv der Rambo-Filme.

Beim Text zum kurz zuvor geposteten Bild wird es noch interessanter: „… EIN WILDER ERHEBT SICH! … bald.“ Mit „bald“ ist entweder der anstehende Drehstart gemeint oder der bereits angekündigte, grobe Kinostart-Zeitraum im Herbst 2019. Der erste Teil des Textes wird in diesem Fall ausnahmsweise verständlicher, wenn man ihn nicht übersetzt:

Gerüchten nach soll Rambo 5 nämlich entweder Rambo: The Last Blood (bezugnehmend auf den ersten Teil, der im Original First Blood hieß) oder Rambo: The Savage Hunt heißen. Stallone könnte mit seiner Nachricht (auf Englisch „A Savage Rising“) also letzteren Titel für Rambo 5 indirekt bestätigt haben.

Denkbar wäre natürlich auch, dass „A Savage Rising“ zum Titel für Rambo 5 werden könnte, doch die bisherigen Hinweise deuten eher auf The Savage Hunt hin. So oder so macht Stallone gerade einen hervorragenden Job, den Hype und die Gerüchteküche für Rambo 5 ordentlich anzufeuern.

John Rambo

John Rambo
Trailer

Roma

Roma
 VIDEO-TIPP

Creed 2

Creed 2
 VIDEO-TIPP

Dumbo

Dumbo
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Rambo 5: Stallone enhüllt zwei neue Bilder zum Film: Mehr dazu

Rambo 5: Stallone enhüllt zwei neue Bilder zum Film: Infos & Links

Rambo 5: Stallone enhüllt zwei neue Bilder zum Film - Bild 1 von 2

Rambo 5

Instagram-Bild 1 von 2

Schauspieler:
Sylvester Stallone

Regie:
Sylvester Stallone

Produktion:
Ariel Vromen, Christa Campbell, Lati Grobman

Drehbuch:
Sylvester Stallone, Matthew Cirulnick

Rollen:
Sylvester StalloneJohn Rambo

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 87%