VG Wort Zählpixel

Riddick 4: Vin Diesel Schuld an Verzögerungen

©  FILM.TV | News
 
20.08.2018 19:53
 

Schon vor drei Jahren wurde über die Fortsetzung Riddick 4 gesprochen. Vin Diesel kündigte damals an, dass der Streifen kommt. Passiert ist in der Zwischenzeit wenig und wir sind den Gründen dafür einmal auf den Grund gegangen. Vin Diesel selbst ist Schuld an den Verzögerungen! Wir klären euch hier auf.

Zurückgezogen hat sich der Actionstar keinesfalls aus dem Filmprojekt. Nach dem Megaerfolg von Pitch Black konnte Vin Diesel so richtig durchstarten in Hollywood. Zwar floppte die Fortsetzung Riddick 2 - Chroniken Eines Kriegers, aber Dank des guten Glaubens des Hauptdarstellers konnte der dritte Teil realisiert werden. Vin Diesel hat an den Erfolg geglaubt und damals eigens Teile des Films mitfinanziert. Und er sollte Recht behalten.

Vin Diesel kann sich über Jobs nicht beklagen. Die Fast And Furious-Filmreihe ist ein Dauerbrenner und die Triple-X Filmrechte hat sich der Actionstar schon einverleibt in Form seines eigenen Produktionsstudios. Der Star hat einfach zu viel zu tun mit anderen Actionkrachern, um Riddick 4 zu drehen.

Allen voran stehen schon Fast And Furious 9 und sogar bereits der zehnte Teil der Actionreihe an in den kommenden Jahren. Viele Actionszenen warten auf Vin Diesel. Wahrscheinlicher als die dritte Fortsetzung Riddick 4 mit dem Arbeitstitel Furia ist die Fernsehserie mit dem Stoff aus dem gleichen Film-Universum. Diese trägt den Namen Merc City und steht scheinbar weiter oben auf der Machbarkeitsliste von Vin Diesel, als der Kinofilm. Dies entspräche auch dem aktuellen Trend, mehr auf Serienproduktionen zu setzen, statt auf kostspielige Kino-Blockbuster, bei denen der Erfolg riskanter ist.

Für die Bevorzugung von Merc City vor Riddick 4 spricht die Veröffentlichung von Instagram-Bildern seitens Vin Diesel, die mit der Umsetzung der TV-Serie zu tun haben. So oder so hat Vin Diesel einen vollen Terminkalender und kann sich über Film-Angebote nicht beklagen. Dass dann langjährig ersehnte Filmprojekte wie Riddick 4 erstmal auf der Strecke bleiben, ist für die Fans wohl verschmerzbar, wenn es bedeutet, dass Fast And Furious 9 und 10 schneller in die Kinos kommen. Aber auch Riddick 4 ist nicht abgesagt, sondern wird lediglich weiter geschoben, weil Vin Diesel selbst für die Verzögerungen sorgt.

Riddick Trailer

Riddick Trailer
Vin Diesel

Die Erbinnen

Die Erbinnen
 VIDEO-TIPP

Deliler

Deliler
 VIDEO-TIPP

Berlin Excelsior

Berlin Excelsior
 VIDEO-TIPP

 

Fast And Furious-Alarm

Wir schicken dir alle News zu FF - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der FF-Facebook-Gruppe.

 
 

Riddick 4: Vin Diesel Schuld an Verzögerungen: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 85%