VG Wort Zählpixel

Serien-Aus 2018: Diese Serien enden bald

©  FILM.TV | News
 
08.01.2018 15:38
 

Alles Gute muss einmal enden. Das gilt auch für Serien. Das Ende einiger beliebter Serien steht nämlich bereits fest - zum Teil sogar schon Jahre vor dem tatsächlichen Serien-Aus. Das gilt zum Beispiel für Game Of Thrones und so manch anderen Hochkaräter im TV- und Streaming-Programm. Natürlich erwischt es in diesem und dem nächsten Jahr nicht nur die erfolgreichen Serien. Eine vollständige Liste mit allen bereits feststehenden Serien-Enden liefern wir euch unter dem Game Of Thrones-Trailer. Ebenfalls eine Serie, von der wir nur noch eine einzige Staffel sehen werden!

Game Of Thrones

Game Of Thrones
Staffel 7 Trailer

Die Winzlinge 2

Die Winzlinge 2
 VIDEO-TIPP

Immenhof

Immenhof
 VIDEO-TIPP

 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 

Serien-Aus 2018: Diese Serien enden bald: Infos & Links

Vor kurzem suchten wir bereits die Serien für euch heraus, die 2018 fortgesetzt werden. Diesmal erfahrt ihr, welche Serien 2018 und 2019 vor dem endgültigen Aus stehen. Dabei erwischt es sowohl Serien, die in Sachen Erfolg oder Qualität einfach nicht mit den bekannten Platzhirschen im Serienwald mithalten konnten, als auch Serien, deren Ende schlicht daher rührt, dass die Geschichten unaufhaltsam ihrem Finale entgegen schreiten.

Das ist beispielsweise bei Game Of Thrones eindeutig der Fall. Alle wichtigen Figuren befinden sich nun sozusagen in Schlagweite. Doch wer letztendlich K.O. geht und wer auf dem Eisernen Thron Platz nimmt, wissen wir erst, wenn mit der achten Staffel im nächsten Jahr die allerletzten sechs Folgen ausgestrahlt wurden.

Ein anderes Serien-Schwergewicht wird demnächst ebenfalls auf die Bretter geschickt: Netflix beendet House Of Cards nach den Missbrauchsvorwürfen rund um Kevin Spacey. Sein House Of Cards-Charakter räumt den Präsidentenplatz für dessen Frau Claire Underwood, um die es sich in der finalen sechsten Staffel drehen wird. Start der letzten 13 Folgen ist noch in diesem Jahr.

Auch auf Animationsseite endet eine der erfolgreichsten Serien der letzten Jahre: Da Star Wars Rebels zwischen den Filmen Star Wars Episode 3 und Star Wars Episode 4 stand von vornherein fest, dass die Geschichte nicht endlos fortgeführt werden kann. Die erste Hälfte der finalen Staffel von Star Wars Rebels gab es schon Ende letzten Jahres zu sehen – die zweite Hälfte folgt 2018.

Weitere Serien, die ihr Aus in diesem und dem nächsten Jahr finden, listen wir euch alphabetisch geordnet hier auf: 12 Monkeys, Beeing Mary Jane, Casual, Girlfriend's Guid To Divorce, Love, Nashville, Scandal, Sense8, The Americans, The Middle, The Originals, Veep, You're The Worst


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 96%