VG Wort Zählpixel

Terminator 6: Dreharbeiten verschoben

©  FILM.TV | News
 
08.03.2018 07:54
 

Letzten November zweifelten wir bereits am geplanten Drehstart für Terminator 6 im Frühjahr 2018. Schließlich war das Drehbuch Berichten zufolge noch nicht mal fertig und mindestens einer der Hauptrollen fehlte noch die passende Schauspielerin. Nun hat sich Arnold Schwarzenegger persönlich gemeldet und nennt einen deutlich späteren Termin für den Beginn der Dreharbeiten. Ein schlechtes Zeichen?

Im Interview mit thearnoldfans.com nannte Arnie jetzt den Juni als den Monat, ab dem er wieder als Terminator vor die Kamera treten werde. „Wir starten den Dreh von Terminator 6 im Juni und drehen bis Mitte Oktober“, so Schwarzenegger. „Ich freue mich darauf, wieder als T-800 zurückzukommen. Es wird großartig mit Regisseur Tim Miller zusammenzuarbeiten und James Cameron überwacht sozusagen alles.“

Miller wurde zuletzt vor allem mit seiner Regiearbeit für Deadpool bekannt. Dass Cameron nicht selbst Regie führt, liegt daran, dass er derzeit mit Avatar 2-5 mehr als genug zu tun hat. Das Drehbuch stammt nicht nur aus seiner Feder, sondern entstand in Zusammenarbeit mit Tim Miller, David Goyer (Batman V Superman: Dawn Of Justice), Billy Ray (Die Tribute Von Panem), Justin Rhodes und Josh Friedman (Avatar 2).

Das sind offensichtlich ganz schön viele Köche für denselben Brei. Zusammen mit der Tatsache, dass die Dreharbeiten nun verschoben wurden, mag sich manch einer Sorgen um Terminator 6 machen. Doch das wäre möglicherweise verfrüht. Schließlich klingt Camerons Ansatz, alle Terminator-Teile nach dem zweiten zu ignorieren und sozusagen mit Terminator 6 einen neuen Terminator 3 zu drehen, durchaus vielversprechend.

Zudem freut sich die Schwarzenegger-Fanseite, mit der Arnie gesprochen hat, nicht zu Unrecht darauf, dass Terminator 6 durch die Verschiebung des Drehstarts voraussichtlich auch nicht mehr im Juni oder Juli 2019 in die Kinos kommt, sondern eher in Quartal 3 oder 4 des nächsten Jahres.

Die Freude der Fans rührt diesbezüglich daher, dass durch solch eine Verschiebung ein Auftauchen von Terminator 6 bei der San Diego Comic Con sehr wahrscheinlich wird. Zudem müsse sich Terminator 6 mit dem späteren Kinostart auch nicht mehr mit dem Fast And Furious-Spin-off um Zuschauer streiten.

 
 
 

Terminator 6: Dreharbeiten verschoben: Infos & Links

Schauspieler:
Linda Hamilton, Arnold Schwarzenegger

Regie:
Tim Miller

Drehbuch:
James Cameron, James Cameron, David S. Goyer, Charles H. Eglee, Josh Friedman, Justin Rhodes, Billy Ray

Rollen:
Linda HamiltonSarah Connor
Arnold SchwarzeneggerThe Terminator

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 82%
 

Meinungen zu "Terminator 6: Dreharbeiten verschoben"