VG Wort Zählpixel

Tote Mädchen Lügen Nicht Staffel 3: Darum soll es gehen

©  FILM.TV | News
 
08.10.2018 13:44
 

Die Netflix-Serie Tote Mädchen Lügen Nicht ist bekannt dafür, schwierige Themen wie bspw. Selbstmord anzusprechen. Mit dem Abschluss der Hannah-Baker-Storyline in Tote Mädchen Lügen Nicht Staffel 2, soll es in Tote Mädchen Lügen Nicht Staffel 3 um ein ähnlich hitzig diskutiertes Thema gehen, wie eine der Schauspielerin jetzt verriet. Den ersten, kurzen Trailer zur neuen Staffel zeigen wir euch unter diesem Text.

Achtung, Spoiler zu den bisherigen zwei Staffeln von Tote Mädchen Lügen Nicht: Anne Winters spielte in Tote Mädchen Lügen Nicht 2 die Cheerleaderin Chloe, die von Bryce vergewaltigt wurde, ihn aber dennoch verteidigte. Ein Grund dafür ist, dass sie – vermutlich von Bryce – schwanger ist. Anne Winters sieht darin die Möglichkeit, etwas ganz Bestimmtes in Tote Mädchen Lügen Nicht Staffel 3 (Start: 2019) anzusprechen:

„Ein Thema [in Tote Mädchen Lügen Nicht Staffel 3] sollte Abtreibung sein. Ich weiß nicht, ob [Chloe] das tun sollte oder nicht – ich überlasse das den Autoren. Aber ich denke, dass es definitiv diskutiert werden sollte“, sagte Winters gegenüber The Hollywood Reporter. Insbesondere in den USA ist Abtreibung ein so polarisierendes Thema, dass es auch regelmäßig von Politikern angesprochen und auch in Wahlkämpfen genutzt wird.

Zu Tote Mädchen Lügen Nicht würde es durchaus passen, da sich die Serie noch nie gescheut hat, polarisierende Themen aufzunehmen. Ob Abtreibung tatsächlich in Tote Mädchen Lügen Nicht Staffel 3 thematisiert wird, ist aber noch nicht sicher. Bislang scheint es sich nur um einen Wunsch von Anne Winters zu handeln.

Nach dem Finale von Tote Mädchen Lügen Nicht 2 steht aber so gut wie fest, dass ein anderes Thema in Tote Mädchen Lügen Nicht 3 vorkommen bzw. fortgeführt werden muss: School Shootings. Ihr erinnert euch: Tyler stand kurz vor dem Amoklauf, der aber im letzten Moment von Clay verhindert wurde. Allerdings steht Clay am Ende mit der Waffe auf der Straße, während bereits die Polizeisirenen im Hintergrund zu hören sind. Auch das Drogenproblem von Justin und das Liebesdreieck mit Jess und Alex muss in Tote Mädchen Lügen Nicht 3 weitererzählt werden.

Ein wichtiger Hinweis zum Schluss: Falls ihr oder jemand aus eurem Umfeld unter Depressionen, Selbstmordgedanken o.ä. leidet, möchten wir euch darauf hinweisen, dass es diverse Hilfsangebote zur Verfügung stehen, die ihr nutzen könnt. Wie beispielsweise die Telefonseelsorge, die ihr kostenlos und anonym auf www.telefonseelsorge.de und unter den Telefonnummern 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 erreicht.

Tote Mädchen Lügen Nicht 3 Trailer

Tote Mädchen Lügen Nicht 3 Trailer
Video

Die Winzlinge 2

Die Winzlinge 2
 VIDEO-TIPP

Immenhof

Immenhof
 VIDEO-TIPP

 

Netflix-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Netflix-Serien und -Filmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Folge uns hier mit einem Klick in unserer Facebook-Gruppe für Netflix-Fans.

 
 

Tote Mädchen Lügen Nicht Staffel 3: Darum soll es gehen: Mehr dazu

Tote Mädchen Lügen Nicht Staffel 3: Darum soll es gehen: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 95%