VG Wort Zählpixel

Transformers: Der erste echte Autobot im Video

©  FILM.TV | News
 
04.05.2018 13:43
 

Ein Kindheitstraum wird wahr: Clevere Tüftler aus Japan haben den ersten echten Transformer-Autobot gebaut! J-deite RIDE heißt das Technik-Wunderwerk, das direkt aus der Zukunft oder fernen Roboterwelten zu stammen scheint. Wenn ihr mal einen Transformer im echten Leben sehen wollt und nicht nur aus den Special-FX-Schmieden Hollywoods, dann seht euch unbedingt das untenstehende Video an!

Der Real-Life-Autobot mit dem etwas ungelenken Namen J-deite RIDE entstand durch die Zusammenarbeit von drei verschiedenen Firmen, die sich mit Robotik und Maschinen beschäftigen: Asratec, Sansei Technologies und Brave Robotics. Bei letzterer Firma arbeitet Kenji Ishida, der Berichten zufolge von Animes aus seiner Kindheit inspiriert wurde. Außerdem soll Kunio Okawara beteiligt gewesen sein, der beispielsweise für Gundam diverse Mecha designt hat.

Bei dem unübersehbar anime-ähnlichen J-deite RIDE (wir nennen ihn im Rest dieses Artikels der Einfachheit halber Transformer), den ihr im Video seht, handelt es sich um einen Prototypen, der seit 2014 in Arbeit ist. Sobald der Transformer fertig entwickelt wurde, soll er unter anderem in Freizeitparks zum Einsatz kommen. Bis dahin wird der Prototyp auf diversen japanischen Messen sowie im November auf der IAAPA Attractions Expo in Florida vorgeführt.

In seiner Roboterform ist der Transformer fast vier Meter groß. Für die „Verwandlung“ in seine Autoform, benötigt der Prototyp circa eine Minute. Was ihn von Konkurrenzprojekten wie den türkischen Letrons unterscheidet, ist vor allem, dass Menschen bequem und sicher im Real-Life-Transformer Platz finden. Außerdem fährt er im Gegensatz zu Letrons nicht nur via Fernbedienung, sondern wie ein echtes Auto.

Allerdings nicht so schnell, wie man es sich vielleicht wünscht: 60 Stundenkilometer soll der Transformer laut seinen Erbauern als Auto maximal schaffen. In seiner Roboterform kann er zwar beeindruckenderweise sogar gehen, aber legt dabei gerade einmal rund hundert Meter pro Stunde zurück. Böse Decepticons verschreckt er damit wohl kaum.

Seht im Video, wie sich der J-deite RIDE vom Roboter in ein echtes Auto verwandelt:

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Transformers: Der erste echte Autobot im Video: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 78%