VG Wort Zählpixel

Triple X 4 kommt: Vin Diesel rettet xXx 4

©  FILM.TV | News
 
19.04.2018 12:09
 

Schon Anfang 2017 kamen erste Informationen ans Tageslicht, dass Paramount Interesse an einem vierten Teil der Triple X-Reihe (xXx 4) hätte. Allerdings war seitdem Funkstille und da Triple X 3 beziehungsweise xXx 3 an den US-Kinokassen enttäuschte, war davon auszugehen, dass die Pläne für xXx 4 still und leise im Sande verlaufen würden. Vin Diesel ist aber nicht der Typ für „still und leise“ und sorgte jetzt eigenhändig dafür, dass die Triple X-Reihe weiterlebt.

Na ja, fast eigenhändig zumindest, denn dass xXx 3 (Trailer am Ende des Artikels) zumindest auf dem chinesischen Markt säckeweise Moneten in die Kassen spülte, war sicherlich genauso hilfreich, wie die Beteiligung des Produktionsunternehmens The H Collective. Das hat jetzt nämlich zusammen mit Vin Diesels eigener Produktionsfirma One Race Films die Rechte an der xXx-Franchise erworben, wie Variety berichtet.

Allerdings ist im Vertrag vermerkt, dass die Lizenz für die bereits veröffentlichten ersten drei Triple X-Filme (xXx: Triple X, xXx 2: The Next Level und xXx 3: Die Rückkehr Des Xander Cage) weiterhin bei Paramount Pictures verbleiben. Das dürfte Vin Diesel wohl kaum stören. Schließlich geht es ihm offenbar grundsätzlich um die Rettung der Reihe und die Möglichkeit, mindestens noch xXx 4 beziehungsweise Triple X 4 drehen zu können.

Vor allem die Rechte an Teil 2 sind Vin Diesel wahrscheinlich mehr als egal. Zumal er bei xXx 2: The Next Level, angeblich aufgrund zu hoher Gagenforderungen seinerseits, nicht mal dabei war. Stattdessen versuchte Ice Cube seine Nachfolge anzutreten, was ihm laut der Kritiken eher weniger gut gelang. Allerdings gibt es hierbei zu bedenken, dass alle drei xXx-Filme bei den Kritikern schlecht ankamen.

Dementsprechend wenig erwarten sich Diesel und Co. wohl auch von den Kritiken zu xXx 4, dessen Produktion jetzt nach der Rettung durch die zwei Produktionsfirmen erst richtig in Schwung zu kommen scheint. So steht inzwischen fest, dass D.J. Caruso nach xXx 3 auch für xXx 4 auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Auch ein grober Termin für den Start der Dreharbeiten wurde bekannt gegeben: Diesen Dezember soll es losgehen. Ob es xXx 4 noch 2019 in die Kinos schaffen wird, ist noch nicht bekannt.

Triple X 3

Triple X 3
xXx 3 Trailer

Trouble

Trouble
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Triple X 4 kommt: Vin Diesel rettet xXx 4: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 75%