VG Wort Zählpixel

One Piece: Jetzt steht das endgültige Ende fest

©  FILM.TV | News
 
20.09.2019 11:12
 
Anzeige

Alles muss eines Tages enden. Selbst ein so unendlich wirkendes Anime-Epos wie One Piece. Seit 22 Jahren bietet die Strohhutbande nun schon Piratenunterhaltung vom Feinsten, doch jetzt sprach der One Piece-Schöpfer persönlich darüber, wann genau es mit One Piece endgültig vorbei sein wird.

Für alle, die es nicht wissen: One Piece ist weit mehr als nur die Anime-TV-Serie. Es gibt unter anderem auch Kinofilme, aber vor allem extrem erfolgreiche Mangas. One Piece gilt mit über 400 Millionen verkauften Bänden schon lange und vermutlich auch bis in weite Zukunft ungeschlagen als erfolgreichste Manga-Serie der Welt.

Eine so rentable Reihe zu beenden, bedeutet also viel – auch für die Fans. Das weiß One Piece-Schöpfer Eiichiro Oda selbst wohl besser als jeder andere, weshalb er die Fans wohl so nach und nach darauf vorbereitet. Oda deutete das Ende von One Piece bereits früher mehrfach an. Beispielsweise gab er bereits bekannt, dass One Piece nach etwas über hundert Bänden zu Ende sein würde.

Im Sommer letzten Jahres war die gesamte One Piece-Geschichte laut Eiichiro Oda zu circa achtzig Prozent erzählt. Nun klingen zwanzig Prozent, die dann noch übrig bleiben, im ersten Moment vielleicht nach nicht gerade viel. Bedenkt man allerdings, dass Oda für die ersten achtzig Prozent 22 Jahre gebraucht hat, scheint doch noch sehr viel One Piece-Material übrig zu sein.

In einem neuen Interview verkündete Oda jetzt, dass er One Piece in fünf Jahre beenden möchte. Sollte er diesen Plan einhalten können, würde das bedeuten, dass euch das allerletzte One Piece-Finale im Jahr 2024 erwartet. Es ist zwar davon auszugehen, dass Oda damit vor allem den Manga meint, aber das Ende des dazugehörigen Anime dürfte kurz darauf folgen.

One Piece Stampede

One Piece Stampede
Trailer

Black Christmas

Black Christmas
 VIDEO-TIPP

Mulan

Mulan
 VIDEO-TIPP

Intrige

Intrige
 VIDEO-TIPP

 
 
 

One Piece: Jetzt steht das endgültige Ende fest: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 99%