VG Wort Zählpixel

Titans Staffel 2: Dieser neue Superheld ist dabei

©  FILM.TV | News
 
27.03.2019 13:22
 
Anzeige

Mit Titans ließen DC und Netflix zuletzt eine düstere Version der jungen Superhelden-Truppe aus dem Batman-Universum auf die ahnungslosen Zuschauer los. Zur Freude der Titans-Fans wurde Titans Staffel 2 bereits bestätigt und auch der in der Post-Credit-Szene von Titans Staffel 1 angedeutete Superheld wird dabei sein. Doch es stößt noch ein weiterer, neuer Superheld in Titans Staffel 2 zu Robin, Raven und Co.

Gerüchte, dass der Sohn eines ganz bestimmten, berühmt-berüchtigten DC-Bösewichts in Titans Staffel 2 mitmischen wird, gab es bereits. Jetzt steht es fest: Niemand Geringeres als der Sohn von Deathstroke bereitet sich derzeit auf Titans Staffel 2 vor. Dieser heißt Joseph Wilson, auch bekannt als Jericho, und wird laut Deadline in Titans Staffel 2 vom jungen Schauspieler Chella Man dargestellt.

Wie Deadline berichtet, lautet die Charakterbeschreibung der Titans-Produzenten zu Jericho wie folgt: „Joseph Wilson, Sohn des berüchtigten DC-Schurken Deathstroke (gespielt von Esai Morales), ist der Titan, der als Jericho bekannt ist. Stumm, nachdem sein Vater es nicht geschafft hatte, ihn vor Attentätern zu retten, die seine Stimmbänder durchtrennten. Jericho hat die einzigartige Fähigkeit, jeden in Besitz zu nehmen, indem er Augenkontakt herstellt. Dieser sanfte, aber stolze Held hat sich als echter Titan erwiesen.“

Erst vor wenigen Tagen bestätigten die Produzenten Esai Morales als Deathstroke für Titans Staffel 2. Wie gut informierte Titans-Fans sicherlich wissen, wurde bereits vor einiger Zeit ebenfalls enthüllt, um wen genau es sich in der Post-Credit-Szene von Titans Staffel 1 handelt. Falls ihr die noch nicht gesehen oder vielleicht übersehen haben solltet. Lest am besten erst an dieser Stelle weiter, wenn ihr sie nachgeholt habt.

Wie die meisten Fans bereits vermutet haben, handelt es sich dabei tatsächlich um Superboy, was das Tattoo natürlich mehr als deutlich macht, aber so manchen Zuschauer möglicherweise auch auf die falsche Fährte geführt haben könnte (nein, es ist nicht Superman). Bei Superboy handelt es sich sozusagen um eine künstlich erschaffene Superman-Kopie. Der ebenfalls in der Szene auftauchende Hund ist Krypto, ein – ihr ahnt es sicher schon – Superhund.

Wann ihr das Aufeinandertreffen der alten und neuen Titanen in Titans Staffel 2 sehen könnt, ist noch nicht bekannt. Fest steht nur, dass ihr Titans Staffel 2 hierzulande abermals auf Netflix finden werdet und natürlich der Cliffhanger vom Ende der ersten Staffel auch noch aufgelöst werden muss.

Titans Trailer DE

Titans Trailer DE
Netflix-Serie

Berlin, Berlin

Berlin, Berlin
 VIDEO-TIPP

Pavarotti

Pavarotti
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Titans Staffel 2: Dieser neue Superheld ist dabei: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis | Gesprächswert: 97%