VG Wort Zählpixel

Outlander: Die komplette Serie bald im Stream

 
 

Lust auf große Gefühle und spannende Schlachten? Dann ist die Dramaserie "Outlander" genau richtig für euch. Eine Zeitreisende gerät nicht nur zwischen die Fronten eines Krieges, sondern steht auch emotional zwischen zwei Männern unter Entscheidungsdruck. Alle fünf Staffeln der Bestseller-Adaption sind bald verfügbar.

In der preisgekrönten Serie geht es um die britische Krankenschwester Claire Randall (Caitriona Balfe). Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges kann sie ihren Ehemann Frank (Tobias Menzies) endlich wieder in den Arm nehmen. Die Kriegsjahre trennten sie unfreiwillig über einen gefühlt ewigen Zeitraum voller Sorge. Nun ist es gar nicht so leicht, sich wieder aneinander zu gewöhnen. Eine nachgeholte Hochzeitsreise des Paares in die schottischen Highlands soll ihre Verbindung zueinander wieder stärken. Stimmt euch ein mit dem Trailer zur ersten Staffel.

Voller Zuspruch zueinander versunken bemerkt Claire nicht, dass sie einen mysteriösen Steinkreis betritt. Sie fällt in Ohnmacht und wacht im Jahr 1743 wieder auf. Von einem Krieg in den nächsten sozusagen, denn in der Zeit herrschen kampfbereite Clans in der Gegend, die sich gegen die Armee der Krone auflehnen. Inmitten dieses Konflikts muss Claire nach anfänglicher Verwirrung wohl oder übel ihren Platz finden. Der ausgestoßene Highlander Jamie Fraser (Sam Heughan) stellt sich an ihre Seite. Gefühle zu ihm bleiben nicht aus. Jetzt beginnt der große innere Konflikt der Zeitreisenden, die zwei Männer und zwei Zeiten liebt.

Die Hauptrolle wird bekleidet von Caitriona Balfe (Le Mans 66, Money Monster). An ihrer Seite spielen Sam Heughan (Bloodshot, Doctors) als Highlander Jamie, Tobias Menzies (The Crown, Game Of Thrones) und als Claires Ehemann in der jüngeren Zeit. In weiteren Rollen sind Graham McTavish (Der Hobbit, Creed), Duncan Lacroix (The Outlaw King, Vikings) und Sophie Skelton (Ren, Doctors) zu sehen.

Der Pay-TV-Sender Universal TV zeigt die fünf Staffeln von "Outlander" ab dem 12. Januar 2021 in Doppelfolgen, immer dienstags um 21 Uhr. Empfangen könnt ihr den Kanal über verschiedene Pay-TV und Streamingangebote. In Deutschland sind das Sky, Sky Ticket, Vodafone Giga TV, Unitymedia, Deutsche Telekom Magenta TV, 1&1 Digital-TV und das Angebot von M7. Wenn ihr in Österreich lebt: Sky, Sky X, Magenta T-Mobile Austria, A1 Telekom Austria, sowie M7 HD Austria. In der Schweiz empfang ihr Universal TV über das Angebot von Sky Show, UPC, Teleclub, Quickline und Digital Cable Group.

 

 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 87%