VG Wort Zählpixel

Valhalla: Die Vikings-Nachfolge-Serie kommt zu diesem Streamingdienst

 
 

Dass die Serie “Vikings” ihr Ende nach der sechsten Staffel finden wird, ist nun schon länger bekannt. Darauf folgt nun das Spin-Off “Vikings: Valhalla”, das rund 100 Jahre nach den Ereignissen der Originalserie spielt. Außerdem ist nun bekannt geworden, wo man die Serie schauen kann, wir klären euch auf.

Nachdem der erste Teil der sechsten Staffel von Vikings im Februar zu Ende ging, wird die Serie mit dem zweiten Teil der sechsten Staffel ihr endgültiges Ende finden. Doch Fans dürfen sich freuen, denn MGM und Netflix arbeiten an einer Vikings-Nachfolge-Serie. Diese wird dann wenig verwunderlich auf Netflix zu sehen sein. Auch mit dem Titel “Vikings: Valhalla” wird der Bezug zur eigentlichen Hauptserie hergestellt. 

Die Ereignisse des Spin-Offs sollen 100 Jahre nach Vikings spielen, wobei es dann um eine neue Generation von Wikingern gehen wird. Eine entscheidende Rolle wird dabei Leif Eriksson übernehmen, der Isländer soll als erster Europäer überhaupt damals das nordamerikanische Land betreten haben. Zudem werden auch seine Schwester Freydis und der norwegische König Harald III. Hardråde wichtige Figuren der Serie sein. Mit Wilhelm der Eroberer lernen wir zudem einen Nachfahren von Rollo kennen. Als Wilhelm I. regierte er das Königreich England. Wie auch in Vikings wird es grundlegend um den erbitterten Kampf von Einfluss, Macht und Ruhm in einem sich wandelnden nordeuropäischen Europa gehen.

Sehr unrealistisch ist hingegen, dass wir bereits bekannte Figuren aus der Hauptserie “Vikings” wieder zu Gesicht bekommen, da die Ereignisse eben 100 Jahre danach spielen. Vikings-Serienmacher Michael Hirst erwähnte aber trotzdem, dass man das ein oder andere bekannte Gesicht sehen könnte. Er selbst wird der Spin-Off Serie als Produzent erhalten bleiben, jedoch wird er keine eigenen Drehbücher beisteuern. Showrunner der Serie ist stattdessen Jeb Stuart, der schon an Filmen wie “Stirb Langsam” und “Auf der Flucht” beteiligt war.

Der Start für “Vikings: Valhalla” war ursprünglich für 2021 vorgesehen, auch die Produktion war schon gestartet, bis sie durch die Corona-Pandemie unterbrochen und erst später wieder aufgenommen werden konnte. Daher könnte sich ein möglicher Starttermin auch ins Jahr 2022 hinaus verzögern. Für die Serie wurden sogar 24 Folgen bestellt, aus denen Netflix dann vermutlich zwei Staffeln machen wird. Die ersten fünf Staffeln von Vikings gibt es hier bei Netflix zu sehen. Auf Prime Video findet ihr zusätzlich den ersten Teil der sechsten Staffel und wenn es keine Änderungen gibt Ende des Jahres auch die Ausstrahlung der Folgen des zweiten Teils, immer einen Tag nach Original-Ausstrahlung. Wenn ihr kein Prime Video habt, könnt ihr Amazon Prime hier 30 Tage lang kostenlos testen.

 

 
 

Empfehlungen für dich

Trailer zu Cobra Kai Staffel 3 - Start-Termin auf Netflix steht Start-Termin steht fest

Trailer zu Cobra Kai Staffel 3

Die Baywatch-Stars früher und heute Einige sehen jetzt ganz anders aus

Die Baywatch-Stars früher und heute

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Dexter: Staffel 9 kommt mit neuen Folgenn Der freundliche Serienkiller ist zurück

Dexter: Staffel 9 kommt mit neuen Folgen

Trink diesen Saft: Bauchfett weg in 7 Tagen Endlich etwas, das echt funktioniert

Trink diesen Saft: Bauchfett weg in 7 Tagen

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

VIDEO: Diese 5 Stars standen komplett nackt vor der Kamera Und dabei hatten sie das gar nicht nötig

VIDEO: Diese 5 Stars standen komplett nackt vor der Kamera

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 87%