VG Wort Zählpixel

Edge Of Tomorrow 2: Das wissen wir zur Tom Cruise-Fortsetzung

 
 

Der Science-Fiction-Film Edge Of Tomorrow wurde 2014 zwar nicht zu einem Riesenerfolg, doch die interessante Handlung machte Lust auf mehr. So steht es laut Regisseur Doug Liman um eine Fortsetzung.

In "Edge Of Tomorrow" hat eine Alienrasse die Erde fest im Griff. Nur ein kleiner Widerstand steht den unbesiegbaren Mimics noch im Weg. Einer dieser Soldaten ist William Cage (Tom Cruise), der einen Unfall mit einem Alpha der Mimics hat, worauf hin er die Fähigkeit bekommt, die Zeit einen Tag zurück zu drehen, wenn er stirbt. Durch die Erfahrungen, die er in den kommenden Schlachten bis zu seinem Tod sammelt, schafft er es jedes Mal ein wenig erfolgreicher zu sein. Doch auch der Anführer der Aliens kann die Zeit manipulieren und so muss dieser getötet werden. Leider sehen Cages Vorgesetzte dies anders und so macht er sich mit Unterstützung der Veteranin Rita Vrataski (Emily Blunt) auf den Weg in feindliches Gebiet.

Auch wenn der Film damals nur etwas über 350 Millionen US-Dollar einspielte, schien die Handlung doch vielversprechend. Viele Fans warten bis heute auf eine Fortsetzung. Was das angeht, gibt es gute und schlechte Nachrichten. Die Gute ist, dass Regisseur Doug Liman sich kürzlich zu der Fortsetzung äußerte. Das Thema sei noch nicht vom Tisch und eine Fortsetzung wäre durchaus möglich. Dank der brillanten Schauspieler/Innen Emily Blunt und Tom Cruise könne man in einer Fortsetzung mehr auf die Figuren eingehen und müsse nicht durch reine Materialschlachten überzeugen. Dies sei Laut Liman ohnehin der bessere Weg. Man bräuche nur ein überzeugendes Drehbuch.

Das klingt zwar alles ganz nett, wäre da nicht die schlechte Nachricht. Für eine erfolgreiche Fortsetzung müsste man sowohl Emily Blunt, als auch Tom Cruise wieder mit ins Boot holen. Die beiden Stars sind aber extrem viel beschäftigt und der Terminplan der beiden dürfte für die nächsten Jahre eindeutig zu voll sein, um einen so mittelmäßig erfolgreichen Film fortzusetzen. Doch man sollte niemals nie sagen, im Endeffekt kommt es auch darauf an, ob die Stars Lust auf eine Fortsetzung haben. Bis eines Tages "Edge Of Tomorrow 2" erscheint, werden aber wohl noch viele Jahre vergehen.

 

 
 
 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 84%