VG Wort Zählpixel

Sing Meinen Song 2021 Sendetermine - Und das passiert in Folge 1

 
 

"Du bist ein Weltstar“ begrüßt Gastgeber Johannes Oerding in der Auftaktfolge der 8. Staffel „Sing meinen Song“ (am Dienstag, 20. April um 20.15 Uhr bei VOX) den Künstler des Abends:

DJ BoBo, der die Hits aus seiner fast dreißigjährigen Musikkarriere zum Tausch anbietet. „Wir haben die Hosen voll“, gesteht Popsänger und Songschreiber Johannes Oerding. Welche Titel werden er, Reggae-Star Gentleman, Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann, Singer-Songwriter Joris, Frontmann der Folk-Band „Mighty Oaks“ Ian Hooper und die Sängerin und Rapperin Nura neu interpretieren?

Stefanie Heinzmann singt „Love Is All Around“

„Es ist natürlich ein Song, den ich schon immer kenne. In der Schweiz kommt man nicht um dich herum. Der Song war meine erste Wahl, weil er das beschreibt, was mir auch so wichtig ist, nämlich die Liebe“ eröffnet Stefanie Heinzmann. DJ BoBo weiß, dass Stefanie Heinzmanns erstes Konzert eines seiner Konzerte war und auch das Lied, dass sie jetzt singt, war damals schon dabei. „Das macht mich wirklich aufgeregt, mir vorzustellen, dass DJ BoBo dann dasitzt und ich sing seinen Song, den er wahrscheinlich auch schon eine Milliarde Mal gespielt hat. Insgeheim wünsche ich mir, dass er ein paar Dance Moves auspackt. Ich hoffe so sehr, dass er sich freut“, erzählt die Sängerin. Darauf muss sie gar nicht lange warten! „Ich wusste gar nicht, dass das Lied so gut ist“, so der begeisterte DJ BoBo.

Nura singt „Freedom“

„Dieser Drang nach Freiheit – das beschreibt extrem mein Wesen. Es freut mich, dass Nura diesen Song nimmt, denn sie scheint mir ein rebellisches, freiheitsliebendes Wesen zu sein“, vermutet DJ BoBo vor Nuras Performance. „Du hast den Text vor zwanzig Jahren gemacht und es ist immer noch ein zeitloser Song. Und es ist immer noch das Problem, dass man um Freiheit kämpfen muss“, weiß auch die Sängerin, die mit ihrer Interpretation aus dem Eurodance-Song in einen Rap-Song zum Nachdenken verwandelt. „Man spürt, dass für dich Freiheit einen riesen Stellenwert hat - das bist einfach du. Du bist ein Freedom Fighter“ fasst DJ BoBo zusammen.

DJ BoBo verbreitet südafrikanischen Flair mit „Colors Of The World“

„Ich habe euch einen Song mitgebracht, der eigentlich für unsere Zeit in Südafrika gedacht war“, so DJ BoBo. Doch auch wenn das Tauschkonzert dieses Mal an der Ostsee stattfindet, „‚The Colors Of The World‘ sind auch wir, denn wir repräsentieren sie durch unsere verschiedenen Herkünfte.“ Bei seiner Performance versprüht er am Weissenhäuser Strand den Spirit südafrikanischer „Sing meinen Song“-Abende.

Außerdem macht Joris in der Auftaktfolge von „Sing meinen Song“ aus „There Is A Party“ eine Swing Nummer, die auch stimmlich eine neue Seite von ihm zeigt. „Mighty Oaks“-Frontmann Ian Hooper verbindet seine raue Stimme mit dem Gute-Laune-Song „Life Goes On“. Was Gentleman und Johannes Oerding aus den Dance-Hits gezaubert haben und welcher Song als der „Song des Abends“ ausgezeichnet wird, zeigt VOX am 20. April um 20:15 Uhr beim Staffelauftakt von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“.

Diese Songs von DJ BoBo hören die Zuschauer am 20. April beim Tauschkonzert

  • Stefanie Heinzmann – Love Is All Around
  • Nura – Freedom
  • Joris – There Is A Party
  • DJ BoBo – Colors Of The World
  • Ian Hooper – Life Goes On
  • Gentlemen – Let The Dream Come True
  • Johannes Oerding – Pray
  • „Die DJ-BoBo-Story“ im Anschluss an „Sing meinen Song“

DJ BoBo hat mit 53 Jahren alles im Leben erreicht, 2023 feiert er sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Ein Visionär, der den Willen hat, mit seiner Musik Berge zu versetzen. Doch wer ist René Baumann? Die Künstlerstory im Anschluss an „Sing meinen Song“ richtet den Blick auf den Menschen hinter der Marke. Der aus Rückschlägen im Leben lernte. Der dem Mann vergeben musste, der sich erst nach 30 Jahren bei ihm meldete, seinem Vater. VOX besucht DJ BoBo in seiner Heimat Luzern und befragt seine engsten Vertrauten: Ehefrau Nancy und seinen Wegbegleiter Curtis, die beide Teil in seinem Kreativteam sind, sowie seinen Freund Otto Waalkes. Außerdem trifft Laura Dahm DJ BoBo hinter den Kulissen von „Sing meinen Song“.

Die Ausstrahlungstermine von „Sing meinen Song“ im Überblick:

  • 20.4., Folge 1: DJ BoBo
  • 27.4., Folge 2: Joris
  • 4.5., Folge 3: Nura
  • 11.5., Folge 4: Ian Hooper / „Mighty Oaks”
  • 18.5., Folge 5: Stefanie Heinzmann
  • 25.5., Folge 6: Gentleman
  • 1.6., Folge 7: Johannes Oerding
  • 8.6., Folge 8: Duette

Alle Folgen von „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“ sind nach jeweiliger Ausstrahlung kostenlos auf TVNOW abrufbar sowie im Premiumbereich bereits 7 Tage vor Ausstrahlung verfügbar.

Nicht nur im Fernsehen, sondern auch in den Charts ist das VOX-Format seit jeher ein voller Erfolg. Die bisher erschienenen 13 Alben zur Sendung erreichten insgesamt achtfachen Gold- und sechsfachen Platinstatus und weit über 300 Mio. Streams. Am 7. Mai 2021 erscheint „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert Vol. 8“ als Super Deluxe Digipack mit den 42 Tauschsongs und acht Duetten auf insgesamt drei CDs. Auch in diesem Jahr wird es die auf 3.000 Stück limitierte Fan-Box geben. Enthalten sind darin das Deluxe Digipack, die DVD mit den Duetten aus der Sendung, ein modernes Smartphone-Induktionsladegerät aus Holz mit exklusiver Prägung, Fotokarten in Polaroid-Optik und ein völlig neugestaltetes Buch mit über 70 Seiten voller persönlicher Infos und Fotos der mitwirkenden Künstler. Ab 11.3.2021 kann das Album vorbestellt werden:https://SingMeinenSong.lnk.to/Volume8PR

 

 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg | Gesprächswert: 94% | mit Material von RTL