Twilight kommt eine Woche früher ins Kino

08.10.2008 17:56

ACHTUNG! NEUER STARTTERMIN: 15. Januar 2009 im Concorde Filmverleih

Stephenie Meyer erzählt in ihrem Bestseller "Bis(s) zum Morgengrauen" die Geschichte einer verbotenen, aber faszinierenden Liebe - und begeisterte damit Millionen von Lesern auf der ganzen Welt. Unter der Regie von Catherine Hardwicke (DREIZEHN, DOGTOWN BOYS) entstand mit TWILIGHT - BISS ZUM MORGENGRAUEN eine romantische und zugleich spannende Adaption für die große Leinwand, die von den zahlreichen Fans sehnlichst erwartet wird. Die beiden Jungstars Kristen Stewart (PANIC ROOM, INTO THE WILD) und Robert Pattinson (HARRY POTTER UND DER FEUERKELCH) verkörpern darin perfekt das ungewöhnliche Liebespaar.

Bella Swan (Kristen Stewart) war schon immer ein wenig anders als ihre gleichaltrigen Mitschüler. Als ihre Mutter erneut heiratet, zieht sie zu ihrem Vater nach Forks, einer langweiligen, verregneten Kleinstadt im Staat Washington. Ihre Erwartungen an ihr neues Leben sind gering, doch dann begegnet sie in der Schule dem geheimnisvollen und äußerst attraktiven Edward (Robert Pattinson). Die beiden fühlen sich magisch zueinander hingezogen, doch etwas steht einer normalen Beziehung der beiden im Weg: Edward ist ein Vampir...

Der Trailer zum Film




 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Twilight kommt eine Woche früher ins Kino"