PARANORMAL ACTIVITY Der Überraschungserfolg der US-Charts startet in den deutschen Kinos

13.10.2009 12:21

Der Low-Budget-Horrorfilm PARANORMAL ACTIVITY hat für die Sensation des amerikanischen Kinoherbstes gesorgt: Am 25. September in einigen Großstädten gestartet, erzielte er an seinem dritten Wochenende mit nur 159 Kopien einen beispiellosen Umsatzschnitt von knapp 50.000 pro Kopie und nimmt damit den 4. Platz der Kinocharts ein – hergestellt worden war der komplette Film für weniger als 20.000. Das Einspielergebnis des Wochenendes liegt bei 7,9 Millionen , ein Wert, den bisher noch kein Film mit unter 200 Kopien in den USA erreicht hat.
 
Parallel zu den ersten Einsätzen in amerikanischen Großstädten konnten Fans im Internet den Film auch in ihre Stadt wählen und taten dies energisch: Als Reaktion auf inzwischen über eine Million Einsatzforderungen wird der amerikanische Verleih Paramount PARANORMAL ACTIVITY ab dem 16. Oktober landesweit in die Kinos bringen. Die Fans wird es freuen – die Kritiker sind schon jetzt begeistert:
 
 
„this potent frightfest will fry your nerves and creep you out big time”
Rolling Stone
 
„an ingenious little horror film, so well made it's truly scary”
Roger Ebert, The Chicago Sun-Times
 
„With its this-is-really-happening vibe, Paranormal Activity scrapes away 30 years of encrusted nightmare clichés. The fear is real, all right, because the fear is really in you.”
Entertainment Weekly
 
 
Deutschen Kinobesuchern wird PARANORMAL ACTIVITY ab dem 19. November schlaflose Nächte bereiten.

Hier geht's zum Trailer



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "PARANORMAL ACTIVITY Der Überraschungserfolg der US-Charts startet in den deutschen Kinos"