Electronic Arts fördert Nachwuchsjournalisten

04.07.2008 12:59

Electronic Arts sucht für die Games Convention 2008 sechs Nachwuchsjournalisten, die für die Website www.gc.electronic-arts.de von der Messe in Leipzig berichten sollen. Die vier Journalisten und zwei Fotografen, die in einem Bewerbungsverfahren von Electronic Arts ausgewählt werden, erhalten Zugang zum Fachbesucherbereich und Interviewmöglichkeiten mit prominenten Gästen.

Dieses Jahr möchte Electronic Arts insbesondere Kandidaten mit Erfahrungen im Videojournalismus dazu ermutigen, sich zu bewerben. Die Anreise, die Unterkunft, den Zutritt zur Messe und Verpflegung bekommen die sechs Journalisten von EA gestellt. Die Teilnehmer sollten jedoch über eigenes Arbeitsmaterial, wie Laptop und/oder Kamera verfügen.

Vor Ort werden die Berichterstatter von Electronic Arts und dem EA-Community-Team betreut. Außerdem sind sie zur großen EA Community-Team-Party am 22. August eingeladen.

Das Mindestalter für Bewerber beträgt 18 Jahre. Bewerbungen (inklusive persönlichem Steckbrief und Arbeitsproben) können bis zum 3. August 2008 an [email protected] gerichtet werden.

 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Electronic Arts fördert Nachwuchsjournalisten"