Drehbeginn für SUMMERTIME BLUES

15.07.2008 14:38

Am 8. Juli haben in Bremen die Dreharbeiten zu SUMMERTIME BLUES begonnen.

Unter der Regie von Marie Reich spielt Jungstar François Goeske (Französisch für Anfänger, Die Schatzinsel) an der Seite von Karoline Eichhorn (Der Felsen), Alexander Beyer (Good Bye, Lenin!, Krieg und Frieden) Christian Nickel (Der Vulkan), Maja Schöne (Cowgirl) sowie Sarah Beck (Es ist ein Elch entsprungen), Zoe Moore (Max Minsky und ich) und Jonathan Beck (Freche Mädchen).

Das Drehbuch, geschrieben von Friederike Köpf, Uschi Reich und Robin Getrost, basiert auf dem gleichnamigen Roman von Julia Clarke. SUMMERTIME BLUES ist eine Produktion der Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH, Uschi Reich, und der Bremedia Produktion GmbH, in Koproduktion mit NDR und Arte, Constantin Film Produktion GmbH, Solaris Filmproduktion GmbH, Münchner Filmwerkstatt e.V. und Universum Film GmbH. Gedreht wird im Juli und August in Bremen, Niedersachsen und England. Gefördert wird SUMMERTIME BLUES mit Mitteln der nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen, FFF FilmFernsehFonds Bayern, FFA Filmförderungsanstalt und Deutscher Filmförderfonds (DFFF).

SUMMERTIME BLUES startet 2009 im Verleih von Universum Film in den deutschen Kinos.

Alex (François Goeske) ist 15, und seine Welt steht Kopf. Erst lassen sich seine Eltern scheiden, dann muss er erfahren, dass Mandy (Maja Schöne), die neue Freundin seines Vaters Steffen (Christian Nickel), ein Kind bekommt - und schließlich verfrachtet ihn seine Mutter Diana (Karoline Eichhorn) zusammen mit ihrem neuen Freund Seth (Alexander Beyer) auch noch kurzerhand aus seiner Heimatstadt Bremen mitten in die Einöde Südenglands. Alex sitzt fest und will nur noch eins: zurück nach Bremen. Doch ihm bleibt nichts anderes übrig als mitzuspielen - und die Welt um sich herum mit coolen Sprüchen zu kommentieren. Dann aber lernt er Louie (Zoe Moore) kennen, die ihm klar macht, wie unglaublich schön dieser Ort sein kann. Und plötzlich platzt auch noch Faye (Sarah Beck) in sein Leben, die Tochter von Seth, die viel zu perfekt ist, um sich nicht in sie zu verlieben. Hin- und hergerissen zwischen alten Gewohnheiten und neuen Erfahrungen macht sich Alex auf, seinen eigenen Weg zu gehen. Und erlebt einen Sommer, der sein Leben verändern wird…



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Drehbeginn für SUMMERTIME BLUES"