Große Ehre für Disney/Pixar: George Lucas übergibt den Goldenen Löwen

07.09.2009

Große Ehre für die Kreativschmiede von Disney/Pixar bei der diesjährigen Mostra in Venedig: Aus den Händen von Filmveteran George Lucas nahm John Lasseter für sein Team den Goldenen Löwen für das Lebenswerk entgegen. Mit ihm an den Lido gereist waren die Regisseure und Pixar-Urgesteine Lee Unkrich („Toy Story 3"), Andrew Stanton („Findet Nemo", „Wall-E"), Brad Bird („Die Unglaublichen - The Incredibles", „Ratatouille") und Pete Docter („Oben").

Mit OBEN startet Disney/Pixars 10. Animationsfilm am 17. September 2009 in den Kinos. Pete Docter und Produzent Jonas Rivera werden dafür am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche in Berlin zu Gast sein, um ihr warmherziges Animations-Abenteuer um Rentner Carl und Pfadfinder Russell, das in Amerika zu den Top 3-Filmen des diesjährigen US Kinojahres zählt, zu präsentieren.

Bei einem gemeinsamen Photocall am Leipziger Platz werden auch die beiden deutschen Synchronstimmen Dirk Bach (Hund „Dug") und Karl-Heinz Böhm („Charles Muntz") anwesend sein, um vor der spektakulären Kulisse eines OBEN-Heissluftballons, der dem fliegenden Haus aus dem Film nachempfunden ist, für Fotos zur Verfügung zu stehen.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Große Ehre für Disney/Pixar: George Lucas übergibt den Goldenen Löwen"