HEXE LILLI geht ins Rennen um den Deutschen Filmpreis!

13.03.2009

ach einem erfolgreichen ersten Startwochenende mit direktem Einsteig auf Platz 1 der deutschen Kinocharts und einem bisherigen Einspielergebnis von rund 850.000 Besuchern wurde HEXE LILLI - DER DRACHE UND DAS MAGISCHE BUCH heute für den Deutschen Filmpreis in der Kategorie bester Kinder- und Jugendfilm nominiert. Die unter Regie von Oscar®-Preisträger Stefan Ruzowitzky entstandene Familien-Komödie ist die erste deutsche Kinoproduktion, die unter der Marke „Walt Disney Pictures" in die Kinos gebracht wurde. 

Die Geschichte um die kleine Lilli (Alina Freund), die die neue Superhexe werden soll, und den lustig-liebeswerten Drachen Hektor (gesprochen von Michael Mittermeier) basiert auf den populären Kinderbüchern des Erfolgsautoren KNISTER. 



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "HEXE LILLI geht ins Rennen um den Deutschen Filmpreis! "