Illuminati: Bester Kinostart 2009

18.05.2009

Illuminati auf den Spuren des Erfolgs. Seit Mittwoch hat Illuminati bereits mehr als 1,1 Millionen Zuschauer in die deutschen Kinos gelockt. Damit katapultierte sich die mit Spannung erwartete Bestseller-Verfilmung mit Tom Hanks mit großem Abstand auf Platz 1 der Kinocharts und ist damit der erfolgreichste Kinostart des Jahres 2009.

Das Team hinter dem weltweiten Phänomen The Da Vinci Code - Sakrileg kehrt zurück mit der mit Hochspannung erwarteten Verfilmung von Illuminati, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Dan Brown.

The Da Vinci Code - Sakrileg gehörte 2006 zu den aufsehenerregendsten Medienereignissen überhaupt und wurde weltweit mit größter Spannung erwartet. Nur wenige Filme zuvor haben ähnlich viel Aufmerksamkeit erregt. Und auch Illuminati kann jetzt schon zu den absoluten Highlights des Kinojahres 2009 gerechnet werden. In der Hauptrolle agiert erneut Oscar®-Preisträger Tom Hanks als Robert Langdon. An seiner Seite spielen Ayelet Zurer ("8 Blickwinkel", "München"), Ewan McGregor ("Star Wars: Episode I-III"), Stellan Skarsgård ("Dogville", "Fluch der Karibik") und Armin Mueller-Stahl ("Die Buddenbrooks", "The International").



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Illuminati: Bester Kinostart 2009"