Selbst Ist Die Braut knackt die 100 Millionen Box Office Marke

10.07.2009

Die spritzigste romantische Komödie des Jahres SELBST IST DIE BRAUT hat in den USA nach nur 3 Wochen am Boxoffice die 100 Millionen Dollar Marke geknackt. Bereits am Startwochenende konnte Sandra Bullock in den USA das beste Kinostart-Ergebnis ihrer Karriere mit einem Einspiel von 34,1 Millionen Dollar verzeichnen.

In dem umwerfenden Sommerhit spielen Sandra Bullock („Speed", „L.A. Crash") und Ryan Reynolds („Zurück im Sommer", „X-Men Origins: Wolverine") ein hinreißendes Überraschungspaar wider Willen, allerdings mit umgekehrten Vorzeichen - sie hart, er zart - so jedenfalls scheint es zunächst ...

In den deutschen Kinos ist SELBST IST DIE BRAUT ab dem 30. Juli zu sehen.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Selbst Ist Die Braut knackt die 100 Millionen Box Office Marke"