This Is It: Das Portrait von Michael Jackson kommt zwei Wochen lang ins Kino!

21.08.2009

Sony Pictures Entertainment und Sony Music Entertainment gaben heute bekannt, dass Michael Jackson This Is It weltweit exklusiv für eine auf zwei Wochen begrenzte Laufzeit ins Kino kommt. Das Studio hat den Kinostart des Films zudem auf Mittwoch, den 28. Oktober vorgezogen. Angesichts der erwarteten großen Nachfrage, wird der Ticketvorverkauf für die zweiwöchige Spielzeit in den meisten Städten bereits am Sonntag, den 27. September beginnen.

Außerdem gaben die Produzenten von Michael Jackson This Is It bekannt, dass Kenny Ortega die Regie übernehmen wird. Der Film entsteht mit voller Unterstützung des Estate of Michael Jackson.

Ortega, der auch der Regisseur und kreative Partner von Jackson bei der This Is It Konzertserie war, kommentierte die Ankündigung: "Dieser Film ist Michaels Geschenk an seine Fans. Als wir damit begannen, das Material für den Film zusammenzustellen, wurde uns bewusst, dass wir etwas Außergewöhnliches, Einzigartiges und sehr Besonderes eingefangen hatten. Es ist ein sehr privater, exklusiver Einblick in die Welt eines kreativen Genies. Zum allerersten Mal werden die Fans Michael sehen können, wie sie ihn noch nie zuvor gesehen haben - dieser großartige Künstler bei der Arbeit.

Die Aufnahmen sind unbearbeitet, emotional, bewegend und mitreißend. Sie fangen sein Zusammenspiel mit den anderen Machern von This Is It ein, die er persönlich für dieses einmalige Projekt um sich versammelt hat. Dieser Film zeigt einen vollendeten Performer bei der Arbeit, wie er Sänger, Tänzer, Bandmitglieder, Choreographen, Special-Effect-Leute und unzählige andere kreative Teammitglieder führt und anleitet, während sie alle dieses historische Konzert auf die Beine stellen. Mir fallen viele Worte ein, mit denen man Michael beschreiben kann, während er für das Konzert probt und This Is It kreiert - inspirierend, dynamisch, großzügig, engagiert, voller Liebe und als die treibende Kraft. Man sieht ihn als den wahren Architekten und die wegweisende Kraft hinter diesem Projekt - einen wahren Meister seiner Zunft, den Entertainer aller Entertainer. Ich bin stolz auf die vielen Jahre der Freundschaft und der kreativen Zusammenarbeit, die ich mit Michael geteilt habe, und ich bin glücklich, dass die Leute nun die Gelegenheit haben, seinen Geist und seine ganze Dynamik in Aktion zu sehen. This Is It mag in die Geschichte eingehen, als das großartigste Konzert, das niemand eine Chance hatte zu sehen, aber mit diesem Film bekommen wir ein seltenes Portrait von Michael, wie er sich auf seinen letzten Vorhang vorbereitet und auf das, von dem ich glaube, dass es sein Meisterwerk geworden wäre."

Michael Jackson This Is It wird allen Jackson-Fans und Musikliebhabern rund um die Welt einen seltenen Blick hinter die Kulissen bieten, als der Künstler die ausverkaufte Konzertserie, die im Sommer in der Londoner O2 Arena hätte stattfinden sollen, entwickelt, kreiert und geprobt hat. Der Film umfasst die Monate von April bis Juni 2009 und setzt sich aus mehr als hundert Stunden Behind-the-Scenes-Material zusammen, das Jackson bei den Proben von einer Reihe seiner Songs für die Show zeigt. Die Zuschauer werden einen privilegierten und privaten Blick auf den Sänger, Tänzer, Filmemacher, Architekten und das Genie Jackson erhalten, wie er seine letzte Show kreiert und perfektioniert.

This Is It Kinostart: Mittwoch, der 28. Oktober 2009



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "This Is It: Das Portrait von Michael Jackson kommt zwei Wochen lang ins Kino!"