VG Wort Zählpixel

Lea pinkelt nur noch im Garten: Wieso will sie nicht aufs Klo?

 
 

Mit acht Jahren sollte man normalerweise schon ohne Probleme auf die Toilette gehen können. Bei der kleinen Lea scheint das aber auf einmal nicht mehr zu klappen. Seit zwei Wochen weigert sie sich ihr Geschäft im Badezimmer zu verrichten. Lieber setzt sie sich im Garten hin oder macht sich sogar in die Hose. Aber was kann der Grund dafür sein? Die Eltern wissen es jedenfalls nicht und brauchen Hilfe. Die ganze Geschichte seht ihr jetzt im Video unter diesem Text!

Vielleicht kann hier eine spezielle Familienberaterin unterstützen und den Grund herausfinden? Zusammen mit Leas Eltern gehen die Erwachsenen auf die Suche nach der eigentlichen Ursache für das Problem. Das ist gar nicht so einfach. Lea jedenfalls möchte nicht so richtig mit der Sprache herausrücken, sondern besorgt sich sogar selbst Windeln von ihrem eigenen Taschengeld.

Offenbar weigert sich Lea nur zuhause auf die Toilette zu gehen. Könnte ein Haustier dabei eine Rolle Spielen? Oder hat die Kleine vor etwas Angst? Gab es ein traumatisches Ereignis?

Schaut das Video an um zu erfahren, was Lea passiert ist. Die Familienberaterin hat eine Ahnung, als sie die gemalten Bilder des Mädchens an der Wand des Kinderzimmers anschaut. Hier kommt es auf die Details an. In dieser Folge von Klinik am Südring wird geklärt, warum das kleine Kind sich nicht so einfach öffnen kann. Schließlich geht es um intime Gefühle der Schülerin. Auch Leas Klassenkameraden haben nicht die besten Ratschläge parat gehabt.

Nur wenn man die genaue Ursache für die Angst der kleinen Lea herausgefunden hat, kann man ihr auch helfen und das peinliche Problem lösen. Womit Eltern und Kinder manchmal zu kämpfen haben, seht ihr jetzt im Video unter diesem Text! Einfach in unserem Player den Start-Knopf drücken.

 

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 86%