VG Wort Zählpixel

Unglaublicher Fang in der Achterbahn

 
 

So ziemlich jede Person, die schon einmal Achterbahn gefahren ist, hat sich gefürchtet, ihr Handy während der Fahrt zu verlieren. In diesem Video seht ihr, wie einer Person dieser Albtraum passiert und wieso das Handy dies unbeschadet übersteht.

Manchmal kommt alles zusammen. Glück, Können und eine Kamera, die die unglaubliche Situation filmt.Genau das passierte in einem spanischen Vergnügungspark. Der PortAventura Vergnügungspark nahe Barcelona ist besonders für seine Achterbahn Shambhala bekannt. Diese war bis 2017 mit ihren 76 Metern Höhe, die höhste Achterbahn Europas. Mit über 130 Stundenkilometern rasen die mutigen Mitfahrer durch die Achterbahn. Dabei sollte man besonders Wertgegenstände gut festhalten.

Leider schaffte dieser Passagier nicht, sein Handy festzuhalten und so viel es ihm während der Fahrt aus der Achterbahn. Zu seinem Glück vollbrachte ein anderer Fahrgast aber das Unglaubliche. Der Mann fing das Handy während der Fahrt wieder auf. Das beste daran ist, dass das ganze von einer Kamera festgehalten wurde, die eigentlich die Reaktionen der Fahrgäste aufzeichnen soll. Doch in diesem Fall filmte sie etwas Unglaubliches. So wird sich nicht nur der Mann über seinen Fang freuen, auch der andere Fahrgast wird heilfroh sein, sein Mobiltelefon unbeschadet zurück zu bekommen.

Das Video wurde von dem Mann, der das Handy fing, auf YouTube hochgeladen und wurde seit der Veröffentlichung am 4. September 2019 fast 6 Millionen Mal geklickt. Damit wurde der Mann nicht nur durch eine einzelne Aktion zum Helden der Achterbahnfahrer, sondern auch zum YouTube-Star. Wenn euch also interessiert, wie der Mann das Handy fängt und wie seine Reaktion ausfällt, dann klickt auf das Video und seht diese unglaubliche Situation mit eigenen Augen.

 

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%