Fünf Freunde 4: Mehr als eine Millionen Kinobesucher

Fünf Freunde 4, FILM.TV
01.06.2015 15:44

FÜNF FREUNDE 4 ist Besuchermillionär! Seit 18 Wochen begeistert das vierte Abenteuer der berühmtesten Freunde der Welt Kinofans in ganz Deutschland und knackt wie schon die ersten drei Teile die magische Marke von einer Million Kinobesuchern. Der Abenteuerfilm um George, Dick, Julius, Julian, Anne und Timmy, den Hund, ist die vierte deutsche Produktion mit Kinostart in 2015, die den Sprung über die Eine-Million-Besuchergrenze schaffte.

 

FÜNF FREUNDE 4, eine Produktion der SamFilm von Andreas Ulmke-Smeaton und Ewa Karlström (OSTWIND, DIE WILDEN KERLE 1-5) in Koproduktion mit Constantin Film, entstand erneut unter der Regie von Mike Marzuk. Die Jungstars der Filme, Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen und Neele Marie Nickel bekommen in ihrem vierten Fall Unterstützung von den Erwachsenendarstellern Mehmet Kurtulus (Tatort), Samuel Finzi (KOKOWÄÄH), Lucie Heinze (DAS HOCHZEITSVIDEO), Adnan Maral (TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER), Pasquale Aleardi (MÄNNERHERZEN … UND DIE GANZ, GANZ GROSSE LIEBE) und Kult-Designer Harald Glööckler. FÜNF FREUNDE 4 wurde gefördert von FFF Bayern, FFA und DFFF.



Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 70% | mit Material von Constantin Film


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Fünf Freunde 4: Mehr als eine Millionen Kinobesucher"