Hightech-Innovationen von Stark Industries

FSK Trailer: 12 | ©  Disney | Pressemeldung
 
28.08.2015 12:21
 

Mit einem Einspielergebnis von über 1,4 Milliarden US-Dollar belegt AVENGERS: AGE OF ULTRON aktuell den dritten Platz der weltweit erfolgreichsten Filme des Jahres 2015. Bevor sich das legendäre Heldenteam aufmacht, die heimischen Wohnzimmer zu erobern, haben wir einige futuristische Hintergrundinfos für euch zusammengestellt:

1. Der von Tony Stark geschaffene Avengers Tower ist ein vollausgestatteter Treffpunkt für das Superheldenteam. Es gibt einen großen Lounge-Bereich, drei Laborbereiche, einen Maschinenraum, ein Fitnessstudio, einen Erholungsbereich und einen Umkleideraum. Das Design des Towers orientiert sich auch an den Bedürfnissen seines Erbauers. Alles, was Tony Stark für seine Arbeit und seine Recherchen benötigt, ist hier zu finden.

2. Hulks Garderobe erhält ein nützliches Upgrade: So trägt er jetzt unter seiner Kleidung Stretch-Hosen, die aus modernster Mikrofaser angefertigt wurden. Damit ist Bruce Banner nie wieder peinlichen Situationen ausgesetzt, wenn sich der Hulk in ihm wieder zurückzieht und er mit zerrissener Kleidung nahezu halbnackt herumsteht.

3. Tony Stark entwickelte neue Kampfstöcke für Black Widow, die sich im Design an Escrima Stöcken orientieren. Dabei sind die beiden Stöcke genauso elektrisch aufgeladen wie Black Widows Armreifen. Wenn sie also damit zustößt, dann verpasst sie ihrem Gegner gleichzeitig einen starken elektrischen Schlag.

4. Eine weitere Änderung wurde am Schild von Captain America vorgenommen: Dieser kann nun ferngesteuert zurückgerufen werden, ähnlich wie die Anzüge von Iron Man. Anstatt zweier Griffe befindet sich an der Rückseite des Schilds jetzt ein magnetisches Element, mit dem der Schild an Captain Americas gepanzerter Arm-Manschette andocken kann.

5. Der vorgefertigte Superanzug Hulkbuster wurde von Tony Stark und Bruce Banner entworfen, um es mit dem tobenden Hulk aufnehmen zu können. Die beiden Wissenschaftler studierten deshalb die Bewegungen und die unterschiedlichen Stufen freigesetzter Kraft des grünen Wüterichs. Bruce Banner wird permanent von einem erdnahen Satelliten überwacht, damit Tony Stark jederzeit den Hulkbuster aktivieren und dem Hulk Einhalt gebieten kann – zumindest theoretisch.

6. Ein wichtiger Neuzugang im Avengers-Team ist der mächtige Android Vision, der die künstliche Intelligenz von Tony Starks Supercomputer J.A.R.V.I.S. (kurz für Just A Rather Very Intelligent System) enthält. Diese wurde von ihm nach dem Vorbild von Edwin Jarvis, dem treuen Butler seines Vaters Howard Stark, entwickelt.

Mit dieser explosiven Mischung aus gigantischer Action, emotionaler Tiefe und schlagfertigem Humor ist AVENGERS: AGE OF ULTRON das Home-Entertainment-Highlight zum Herbstanfang!

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Hightech-Innovationen von Stark Industries"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Avengers 2: Age Of Ultron Trailer

Avengers 2: Age Of Ultron Trailer
jetzt starten

 
 

Hightech-Innovationen von Stark Industries: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 52% | mit Material von Frandly PR
 

Meinungen zu "Hightech-Innovationen von Stark Industries"