Switched At Birth Staffel 4 Premiere

TV: 21.09.2015 | ©  Disney | Pressemeldung
 
18.09.2015 14:47
 

„Switched at Birth“ – die US-Erfolgsserie im Disney Channel: Am 21. September startet die 4. Staffel in deutscher Erstausstrahlung, immer montags um 20.15 Uhr. In den brandneuen Folgen sind u.a. RJ Mitte aus „Breaking Bad“ und Sandra Bernhard aus „Roseanne“ als Gaststars zu sehen.

Daphne (Katie LeClerc) und Bay (Vanessa Marano) beginnen ihr letztes Jahr an der Carlton. Das Abschlussjahr bedeutet große Veränderungen für die beiden: Die Carlton Schule für Gehörlose erfährt einen großen Zustrom von hörenden Studenten, die nicht gerade glücklich sind, hier zu sein. Daphne beginnt mit ihrer Arbeit an einer freien Klinik, die sie im Rahmen ihrer Bewährung nach dem Senator Coto Erpressungsskandal absolvieren muss. Dabei bandelt sie mit einem Medizinstudenten (Gaststar RJ Mitte, „Breaking Bad“) an, der eine Rückenmarksverletzung hat. Bay wird von ihrer Kunstlehrerin (Gaststar Sandra Bernhard, „Roseanne“) inspiriert, als sie eine Kunst-Klasse am örtlichen College belegt.

Bays Bruder Toby (Lucas Grabeel „High School Musical“) versucht, das geteilte Carlton wieder zu vereinen, in dem er die Feldhockey-Mädchen-Mannschaft coacht und Bays Mutter Kathryn (Lea Thompson) betritt Neuland, als sie sich mit einem geselligen Stepptänzer (Gaststar Alec Mapa, „Ugly Betty“) anfreundet.

Zur perfekten Vorbereitung auf die brandneuen Folgen von „Switched at Birth“ zeigt eine spannende Featurette schon heute, was bisher geschah. Mehr zu sehen gibt es ab dem 21. September um 20.15 Uhr im Disney Channel.

„Switched at Birth“ ist eine Eigenproduktion von ABC Family und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Peabody Award“ und dem „Television Critics Association Award“. Die Serie belegte Anfang Juli 2014 in den USA Platz 1 nach Zuschauerzahlen als bestes „Scripted Telecast“ im Kabelfernsehen.

Bay Kennish (Vanessa Marano) lebt mit ihren wohlhabenden Eltern im vornehmen Viertel Mission Hills in Kansas City. Eines Tages findet Bay im Unterricht heraus, dass ihre Blutgruppe nicht zu der ihrer Familie passt. Ihre Eltern stellen Nachforschungen an und erfahren, dass Bay nicht ihre leibliche Tochter ist: Sie wurde direkt nach der Geburt im Krankenhaus mit einem anderen Mädchen vertauscht. Daphne Vaquez (Katie LeClerc), das andere Mädchen und ihre leibliche Tochter, ist derweil bei der alleinstehenden Regina, einer ehemaligen Alkoholikerin, und deren Mutter aus Puerto Rico in einem Arbeiterviertel von Kansas City aufgewachsen. Durch eine Krankheit im Kindesalter hat Daphne ihr Gehör verloren und besucht seitdem eine Schule für Gehörlose. Als die beiden Familien sich das erste Mal treffen, erfahren die Kennishs, dass Regina finanzielle Probleme hat. Deshalb bieten sie ihr an, mietfrei in ihr Nebenhaus zu ziehen und Bay und Daphne haben die Gelegenheit, jeweils ihre leiblichen Eltern kennenzulernen.

Vanessa Marano (22) ist die Schwester von Laura Marano („Austin & Ally“) und wuchs in Los Angeles auf. Im Alter von zwei Jahren stand Marano das erste Mal vor der Kamera und arbeitet seit dieser Zeit für das „Stage Door Theater“. Einem größeren Publikum wurde sie durch ihre Rolle als April Nardini in der Serie „Gilmore Girls“ bekannt.

Katie LeClerc (28) ist auch im richtigen Leben schwerhörig, da sie an einer degenerativen Erkrankung des Innenohrs leidet, ebenso ihr Vater und ihre ältere Schwester. Ihre Begeisterung für die Schauspielerei entdeckte sie bereits in der Grundschule. Ihre ersten Erfahrungen in Branche sammelte sie in Werbespots u.a. für Pepsi. Ihr Schauspieldebüt erfolgte 2005 mit einem Gastauftritt in der Serie „Veronica Mars“. Nach zahlreichen Gastrollen in verschiedenen TV-Serien, spielte Katie 2009 u.a. in den beiden Filmen „Music in My Heart“ und „The Inner Circle“. 2011 spielte sie in „The Big Bang Theory“ die Freundin von Rajesh Koothrappali. Für ihre Rolle in „Switched at Birth“ war sie bei den Teen Choice Awards 2011 in der Kategorie „Choice Breakout Star“ nominiert. 2013 übernahm sie zudem die Hauptrolle der Katie Lapp in dem TV-Film „Kannst Du mir vergeben? – Das Schicksal der Katie Lapp“. Seit September 2014 ist Katie Leclerc verheiratet.

Sendehinweis:
„Switched at Birth“ – die 4. Staffel in deutscher Erstausstrahlung, ab 21. September, immer montags um 20.15 Uhr im Disney Channel.

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Switched At Birth Staffel 4 Premiere"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Was bisher geschah - Trailer zu Staffel 4 von Switched At Birth

Was bisher geschah - Trailer zu Staffel 4 von Switched At Birth
jetzt hier starten

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Switched At Birth Staffel 4 Premiere: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 71% | mit Material von Frandly PR
 

Meinungen zu "Switched At Birth Staffel 4 Premiere"