ProSieben Völkerball-Meisterschaft im TV

26.01.2016 10:32

Zwei Könige, mehrere Leben, ein heißer Ball und hochmotivierte Stars. In "Die große ProSieben Völkerball-Meisterschaft" (AT) jagen sich Schauspieler, Moderatoren, Sportler und Musikstars in acht Teams über das Spielfeld. Wer ist flink wie ein Wiesel? Wer trifft sicher? Wer fängt souverän? ProSieben zeigt die große Show am 16. April 2016, um 20.15 Uhr, live aus dem GERRY WEBER STADION in Halle (Westfalen).

Tickets für "Die große ProSieben Völkerball-Meisterschaft" (AT) gibt es ab sofort unter: www.tickethall.de, www.gerryweber-world.de (Tel. 05201-8180) und www.eventim.de (Tel. 01806-570070; 0,20 EUR/Anruf aus dem Festnetz, inkl. MwSt; max. 0,60 EUR/Anruf aus den Mobilfunknetzen, inkl. MwSt).

Winner oder Loser? Schon in der Grundschule sorgt Völkerball für leuchtende Augen oder hängende Köpfe. Wer wird zuerst in ein Team gewählt, wer als Letzter? Wer überrascht mit einer unerwarteten Wendigkeit und Ausdauer? Wer hechtet mutig zu jedem Ball und fängt die härtesten Würfe? Welches Team holt den Sieg?

Völkerball zählt seit über 160 Jahren zu den beliebtesten Mannschaftsspielen im Deutschen Turner-Bund. Mit über fünf Millionen Mitgliedern, rund 20.000 Vereinen und 22 Landesverbänden zählt der Deutsche Turner-Bund zum zweitgrößten Verband im deutschen Sport. Beim Völkerball sorgen zahlreiche Varianten wie "Burgenvölkerball", "Laufvölkerball" oder "Zombieball" für Abwechslung. In den USA ist das Spiel als "Dodgeball" populär, in Schweden messen sich die Teams im "Spökboll", in der Schweiz beim "Völk".

"Die große ProSieben Völkerball-Meisterschaft" (AT) wird produziert von Constantin Entertainment GmbH im Auftrag von ProSieben. "Die große ProSieben Völkerball-Meisterschaft" (AT) - am Samstag, 16. April 2016, um 20.15 Uhr, live auf ProSieben



Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 74% | mit Material von ots


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "ProSieben Völkerball-Meisterschaft im TV"