VG Wort Zählpixel

Sing: das sind die Figuren im Film

©  FILM.TV | News
 
28.10.2016 10:28
 

Am 8. Dezember wird der Vorhang geöffnet und dann heißt es Showtime für die Stars des musikalischen Animationshighlights SING (3D). Koala Buster Moon lädt ein zu einer großen Castingshow, die sein kleines Theater vor dem Ruin retten soll. Unter den Wettbewerbern stechen fantastische Supertalente heraus: u.a. die Maus, die zuckersüß singt, es aber faustdick hinter den Ohren hat, das schüchterne Elefanten-Mädchen, dem auf der Bühne die Knie schlottern, die gestresste Mutter, der 25 kleine Ferkel am Rockzipfel hängen, der junge Gangster-Gorilla, der die kriminellen Machenschaften seiner Familie hinter sich lassen will und das Punk-Rock-Stachelschwein, das es nicht länger mit seinem fiesen Freund aushält. Sie alle betreten die Bühne von Busters Theater mit dem gleichen Ziel: zu gewinnen und damit ihr Leben zu verändern.

Für die deutsche Synchronfassung ist es Universal Pictures International gelungen, eine außergewöhnliche Besetzung für die Synchronisation des diesjährigen Animations-Weihnachts-Hits ins Studio zu locken: die Moderatoren Daniel Hartwich (als Buster Moon) und Klaas Heufer-Umlauf (als Mike), Schauspielerin Alexandra Maria Lara (als Rosita), der Kult-Musiker, Komiker und Moderator Olli Schulz (als Schaf Eddie), Kino- und Bühnen-Ikone Katharina Thalbach (als Busters Assistentin Miss Crawly), Silbermond-Frontfrau Stefanie Kloß (als Ash), YouTuber Inscope21 (als Ashs Freund Lance) und – last but not least – die Grande Dame des deutschen Kinos, Iris Berben (als Superstar Nana), leihen den tierischen Charakteren in SING (3D) ihre Stimme und versprechen ein stimmgewaltiges Kino-Event vom Feinsten! Also: Wer ist wer in SING?

Buster Moon (Daniel Hartwich): Daniel Hartwich, der Moderator der großen RTL Shows wie „Das Supertalent“ ist die absolute Idealbesetzung als deutsche Stimme des mit allen Wassern gewaschenen Theater-Urgesteins Buster Moon. Dieser ist fest entschlossen, sein Theater zu retten – trotz des Zuschauerrückgangs, der schlechten Kritiken und der sich anhäufenden Schulden. Während jeder andere der Realität ins Auge blickt und einen Karrierewechsel vornehmen würde, will Buster sein Theater unbedingt zum Erfolg führen, koste es, was es wolle. Er hat zwar immer die besten Absichten, aber auch den Hang dazu, die Wahrheit zu verklären. Üblicherweise endet dies darin, dass die Grube, die er sich gräbt, nur noch tiefer wird. Sein unwiderstehlicher Charme, seine Leidenschaft und sein Optimismus sind dennoch äußerst ansteckend.

Mike (Klaas Heufer-Umlauf): Klaas Heufer-Umlauf, einer der vielseitigsten und erfolgreichsten Stars der deutschen Unterhaltungsbranche, spricht Mike, eine gierige, selbstsüchtige Maus mit einem Napoleon-Komplex, aber auch ein klassisch ausgebildeter Jazzmusiker mit einer Stimme à la Sinatra. Beeindruckt von Geld, Macht und protzigen Statussymbolen versucht Mike andauernd ein Teil einer Gruppe zu sein, die ihn nicht haben will. Dabei stolpert er permanent über seine unerschütterlich gute Meinung von sich selbst.

Rosita (Alexandra Maria Lara): Die erfolgreiche und beliebte Schauspielerin Alexandra Maria Lara (Rush, Der geilste Tag) leiht dem Schwein Rosita ihre Stimme: eine selbstlose Hausfrau und Mutter von 25 Ferkeln. Sie würde sich gerne daran erinnern, wie es sich anfühlt, etwas anderes als nur Mutter und Ehefrau von Norman zu sein. Im Gesangswettbewerb wird ihr ein skandinavisches Schwein namens Gunter zur Seite gestellt. Gunter erkennt sofort Rositas innere Diva und macht es sich zur Aufgabe, ihr unglaubliches Talent herauszubringen. Ihr großer Auftritt lässt ihre Familie sprachlos zurück und endlich wissen sie Rosita als das erstaunliche Talent zu schätzen, das sie ist.

Eddie (Olli Schulz): Kult-Musiker, Komiker und Moderator Olli Schulz tritt als Eddie hinters Mikrofon. Eddie ist das schwarze Schaf einer wohlhabenden Familie. Nachdem er jahrelang verwöhnt und betüttelt wurde, haben Eddies Eltern ihn vor kurzem dazu gezwungen, ins Pool-Haus des Anwesens zu ziehen. Es ist ein verzweifelter Versuch, ihn etwas unabhängiger zu machen. Aber er verbringt die meisten Tage im Pool, an der Spielekonsole und mit dem widerwilligen Erledigen von Hausarbeiten, die ihm aufgetragen wurden, um ihn dazu zu bringen, erwachsen zu werden. Trotz seiner ziellosen Existenz ist Eddie ein liebenswerter und loyaler Freund, der Buster in seinem verzweifeltsten Moment wieder auf die Füße hilft.

Miss Crawly (Katharina Thalbach): Kino- und Bühnen-Ikone Katharina Thalbach hatte viel Spaß mit ihrer Rolle Miss Crawly, eine liebenswerte, ältere Eidechse mit einem Glasauge, das ihr andauernd herausspringt. Sie ist Busters langjährige, hingebungsvolle rechte Hand, gegenüber der er leidenschaftlich loyal ist.

Ash (Stefanie Kloß): SILBERMOND-Sängerin Stefanie Kloß verliebte sich sofort in Ash, ein kratzbürstiges Stachelschwein mit einer Punk-Rock Attitüde. Sie geht mit ihrem egoistischen, alles andere als unterstützendem Idiot von einem Freund Lance (Inscope21) zum Vorsingen. Aber nur Ash schafft es in die Runde der Finalisten. In den Proben legt sie sich mit ihrer rebellischen Art permanent mit Buster an, der in ihr eher eine Pop-Star Prinzessin sieht. Sie hingegen will ihre eigenen, authentischen Rock-Songs schreiben, die auch ihren eigenen Stil und ihre Gefühle widerspiegeln. Ash wird durch eine schmerzhafte Trennung gehen, aber am Ende beweist sie ihre Integrität und singt nach ihren eigenen Regeln.

Nana Noodleman (Iris Berben): Die Grande Dame des deutschen Kinos und Fernsehens, Iris Berben, ist Nana Noodleman, Eddies scharfzüngige Großmutter, die auf dem Familienvermögen sitzt. Als sie jung war, war sie eine große Diva. Sie war der Star, dessen berühmtester Auftritt Busters Liebe zum Theater entfachte. Jetzt, wo sie älter ist, lebt sie isoliert in ihrem riesigen Herrenhaus zusammen mit ihrem Butler Hobbs. Obwohl sie Busters Leidenschaft für die goldene Zeit des Theaters teilt, ist sie nicht einfach von seinen durchsichtigen Bemühungen um finanzielle Unterstützung zu überzeugen. Sie zwingt ihn schließlich dazu, über ihre Erwartungen hinauszuwachsen und zu beweisen, dass er ein echter Showman ist.

Johnny Johnny ist ein gefühlvoller "Cockney" Gorilla, dessen wunderschöne Singstimme und Leidenschaft für Musik im krassen Gegensatz zu seiner Rolle in der Bankräuberbande seines Vaters stehen. Er wollte nie dieses kriminelle Leben führen, in das er hineingeboren wurde. Johnny wäre gerne ein Sänger, aber er weiß, dass sein Vater, ein Alpha-Männchen erster Güte, ihn verstoßen würde, sollte er die Wahrheit erfahren. Deshalb verheimlicht er ihm seine Teilnahme am Gesangswettbewerb und führt ein Doppelleben als angehender Sänger bei Tag und Fluchtwagenfahrer bei Nacht.

Meena Meena ist ein musikalisches Kraftpaket, versteckt in dem Körper eines schüchternen Teenie-Elefanten mit ganz schrecklichem Lampenfieber. Als sie ihr Vorsingen vermasselt, nimmt Meena einen Job als Bühnenhelferin an. Ihre Familie glaubt begeistert, dass sie eine der Teilnehmerinnen ist, und Meena bringt es nicht übers Herz, sie zu enttäuschen. Doch Buster hilft dem Elefantenmädchen, ihren Ängsten ins Auge zu sehen und sie zu überwinden, um am Ende einen Auftritt hinzulegen, der allen den Atem raubt. Ihre Familie wusste natürlich schon immer, dass sie das kann!

Gunter Gunter fühlt sich am wohlsten in hautengen Spandex Tanzanzügen. Er ist ein ungestümes Energiebündel und eine doppelte Gefahr als Sänger und Tänzer. Gunter wird mit Rosita zusammengebracht, um etwas Leben in ihren Auftritt zu bringen. Er ermutigt Rosita, sich mal locker zu machen und ihre Hemmungen fallen zu lassen…

Gunter Gunter tanzt sich die Schweineseele aus dem Leib

Gunter Gunter tanzt sich die Schweineseele aus dem Leib

Sing Trailer 2

Sing Trailer 2
Seth MacFarlane, Scarlett Johansson

Beautiful Boy

Beautiful Boy
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Sing: das sind die Figuren im Film: Mehr dazu

Sing: das sind die Figuren im Film: Infos & Links

Sing: das sind die Figuren im Film - Bild 1 von 7

Szene aus dem Film Sing: das sind die Figuren im Film

Schauspieler:
Matthew McConaughey, Scarlett Johansson, Reese Witherspoon, Seth MacFarlane, John C. Reilly, Taron Egerton, Tori Kelly, Nick Offerman, Peter Serafinowicz, Jennifer Saunders, Nick Kroll, Leslie Jones, Beck Bennett, Jay Pharoah, Jon Robert Hall, Asher Blinkoff, Laura Dickinson, Jen Faith Brown, Adam Buxton, Jessica Rau

Regie:
Garth Jennings

Drehbuch:
Garth Jennings

Rollen:
Matthew McConaugheyBuster Moon (voice)
Scarlett JohanssonAsh (voice)
Reese WitherspoonRosita (voice)
Seth MacFarlaneMike (voice)
John C. ReillyEddie (voice)
Taron EgertonJohnny (voice)
Tori KellyMeena (voice)
Nick Offerman(voice)
Peter Serafinowicz(voice)
Jennifer Saunders(voice)
Nick Kroll(voice)
Leslie Jones(voice)
Beck Bennett(voice)
Jay Pharoah(voice)
Jon Robert HallFrog (voice)
Asher BlinkoffPiglet (voice)
Laura DickinsonSpider (voice)
Jen Faith BrownSinger (voice)
Adam Buxton(voice)
Jessica RauAdditional Voices (voice)

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 78%