VG Wort Zählpixel

A Night Of Horror Trailer: Filme-Sammlung mit 8 Schockern

©  Splendid Entertainment | Horror
 
12.06.2017 16:50
 

A NIGHT OF HORROR ist blutig, verstörend, gruselig - eine großartige Mischung, ein perfekter Film - eben, weil es nicht nur ein einziger Film ist. Acht Kurzfilme sind eingebettet in eine Rahmenhandlung, die die neugierige Protagonistin von einer unheimlichen Geschichte zur nächstenund damit näher an ihr eigenes Verderben führt. Weitere Infos zur kommenden Filme-Sammlung auf DVD und Blu-ray lest ihr unter dem Trailer.

A Night Of Horror Trailer

A Night Of Horror Trailer
Volume 1

Das Vorspiel

Das Vorspiel
 VIDEO-TIPP

 
 
 

A Night Of Horror Trailer: Filme-Sammlung mit 8 Schockern: Weitere Infos

Anzeige

Geboren aus dem legendären australischen Filmfestival A NIGHT OF HORROR und ganz im Stil anderer großartiger Episodenfilme wie „V/H/S“ oder „ABCs of Death“ bietet der Film eine geniale Mischung, die alles hat, was das Herz des Genre-Fans begehrt.

Horror in all seinen Facetten, in all seiner Brutalität und Genialität! Eine junge Frau erwacht orientierungslos in einem dunklen Gebäude voller Schaufensterpuppen. Als sie sich umsieht, findet sie mit Blut beschmierte Leinwände, Spritzen, Masken, eine Axt und viele weitere Gegenstände, von denen jeder seine ganz eigene unheimliche und blutige Geschichte erzählt: von Zombies, Kannibalen, vom Horror der Schönheit und von einer verstörten Psychiatrie-Insassin...

Die DVD und Blu-ray zur Horrorfilme-Sammlung mit Bianca Bradey, Emily Wheaton und Tegan Higginbotham erscheint ab dem 29. September 2017 im Handel. Perfekt für einen Genre-Filmabend mit Kumpels.

A Night Of Horror Trailer: Filme-Sammlung mit 8 Schockern - Bild 1 von 8

Bild zu A Night Of Horror

Schauspieler:
Bianca Bradey, Emily Wheaton, Tegan Higginbotham, Jessica Gower, Rosie Keogh

Regie:
Bossi Baker, Nicholas Colla, Daniel Daperis, Carmen Falk, Matthew Goodrich, Evan Randall Green, Justin Harding, Goran Spoljaric, Enzo Tedeschi, Rebecca Thomson

Drehbuch:
Bossi Baker, Dan Berghofer, Claire D'Este, Matthew Goodrich, Evan Randall Green, Goran Spoljaric

Filmmusik:
Arabella Adelaide, Sean Baillie, Heath Brown, Paul Dawkins, Jonathan Dreyfus, Jamie Murgatroyd, Steven Stergiu

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 96% | mit Material von Splendid Film