Fahri Yardim spricht wieder Rocket Raccoon in Guardians Of The Galaxy 2

©  FILM.TV | News
 
17.03.2017 11:17
 

Für eine erfolgreiche Comeback-Tour braucht es alle Mitglieder der Band. Und genau deswegen wird Schauspieler Fahri Yardim in der deutschen Fassung von GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 wieder den cholerischen Waschbären Rocket sprechen. Bereits vor drei Jahren trug Yardim mit seinem kratzigen Bariton zum Siegeszug der Heldentruppe in den deutschen Kinos bei. Dank ihm klangen Rockets derbe Attitüde und seine coolen Sprüche genau so, wie es sich für einen der abgefahrensten Weltenretter des Universums gehört.

Trailer

Trailer
Guardians Of The Galaxy Vol. 2

Spider-Man 2

Spider-Man 2
 VIDEO-TIPP

Animal Among Us

Animal Among Us
 VIDEO-TIPP

Darlin

Darlin
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Anzeige

Fahri Yardim spricht wieder Rocket Raccoon in Guardians Of The Galaxy 2: Weitere Infos

Anzeige

„Ich habe mich sehr gefreut, den haarigen Bengel wiederzusehen“, so der gebürtige Hamburger in seiner typisch verschmitzten Art. „Man verliebt sich ja schon ein bisschen in ihn, egal wie pelzig er daher kommt und wie gemein er auch ist. Schließlich hat er ein gutes Herz und das sieht man im zweiten Teil noch ein bisschen mehr. Er ist schon eine feine Fritte!“

Der 1980 geborene Yardim studierte Germanistik, Erziehungswissenschaften und Ethnologie und gab 2004 in „Kebab Connection“ sein Kinofilmdebüt. Seitdem war er in diversen erfolgreichen Produktionen für Kino und Fernsehen zu sehen, wobei er stets mit Herz und Seele seine sowohl türkischen als auch echt norddeutschen Wurzeln ausbalancierte. Zu seinen jüngsten Projekten gehören der erste fürs Kino produzierte Tatort „Tschiller: Off Duty“, die Kinderbuchverfilmung „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“, die TV-Neuverfilmung „Winnetou – Das Geheimnis vom Silbersee“, der Animationsfilm „Pets“, in dem er das Kaninchen Snowball synchronisierte, sowie Wolfgang Petersens Kinokomödie „Vier gegen die Bank“ und die Serie „Jerks“ mit Christian Ulmen.

„Guardians of the Galaxy” begeisterte 2014 Kritiker und Zuschauer um den ganzen Globus und wurde mit über 770 Mio. Dollar weltweit zum erfolgreichsten Debütfilm im Marvel Cinematic Universe. Der Soundtrack mit u.a. David Bowie, Jackson 5 und 10cc erhielt Platin und eine Grammy®-Nominierung. Mit GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 bringt Kreativkopf James Gunn („Guardians of the Galaxy“, „Slither“) als Drehbuchautor und Regisseur die Band wieder vollständig zusammen: Chris Pratt („Jurassic World”) als Peter Quill, Zoe Saldana („Star Trek Beyond”) als Gamora, Dave Bautista („James Bond 007 – Spectre”) als Drax, Vin Diesel („Fast & Furious 7”) und Bradley Cooper („Joy: Alles außer gewöhnlich”) als Originalstimmen von Baumwesen Groot und Waschbär Rocket, Michael Rooker („Jumper”) als Yondu, Karen Gillan („The Big Short”) als Nebula und Sean Gunn („Gilmore Girls”) als Kraglin. Neu im Ensemble sind Pom Klementieff („Oldboy”), Elizabeth Debicki („Der große Gatsby,” „The Night Manager”), Chris Sullivan („The Knick,” „The Drop – Bargeld”) und Kurt Russell („The Hateful 8,” „Fast & Furious 7”). GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 wurde produziert von Marvel-Studios-Präsident Kevin Feige mit Louis D’Esposito, Victoria Alonso, Jonathan Schwartz, Nik Korda und Stan Lee als Ausführenden Produzenten. Deutscher Kinostart: 27. April 2017

Schauspieler:
Chris Pratt, Zoe Saldana, Dave Bautista, Bradley Cooper, Vin Diesel, Karen Gillan, Michael Rooker, Pom Klementieff, Kurt Russell, Sean Gunn, Glenn Close, Elizabeth Debicki, Chris Sullivan, Tommy Flanagan, Sylvester Stallone, Evan Jones, Jimmy Urine, Stephen Blackehart, Steve Agee, Nathan Fillion, Terence Rosemore, Rhoda Griffis, Kelly Richardson, Aaron Schwartz, Elizabeth Ludlow, Cheyanna Lavon Zubas, Rob Zombie

Regie:
James Gunn

Produktion:
Nikolas Korda, Louis D'Esposito, Stan Lee, Victoria Alonso, Nik Korda, Jonathan Schwartz

Drehbuch:
James Gunn, Dan Abnett, Andy Lanning

Filmmusik:
Tyler Bates

Rollen:
Chris PrattPeter Quill / Star-Lord
Zoe SaldanaGamora
Dave BautistaDrax the Destroyer
Bradley CooperRocket Raccoon (voice)
Vin DieselBaby Groot (voice)
Karen GillanNebula
Michael RookerYondu Udonta
Pom KlementieffMantis
Kurt RussellEgo
Sean GunnKraglin Obfonteri / On Set Rocket
Glenn CloseNova Prime Irani Rael
Elizabeth DebickiAyesha / Kismet
Chris SullivanTaserface
Tommy FlanaganTullk
Sylvester StalloneMember of Nova Corps
Evan JonesWretch
Jimmy UrineHalf-Nut
Stephen BlackehartGef the Ravager
Steve AgeeOblo
Nathan FillionSimon Williams
Terence RosemoreNarblik
Rhoda GriffisProprietor
Kelly RichardsonDaisy Kiu
Aaron SchwartzYoung Ego
Elizabeth LudlowEasik Mother
Cheyanna Lavon ZubasBot
Rob Zombie(voice)
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 91% | mit Material von Disney