VG Wort Zählpixel

Fast And Furious 8: Michelle Rodriguez fordert Stuntfrau heraus

 
 

In diesem Werbespot rast eine Fast And Furious-Stuntfahrerin über einen vereisten See und bekommt es mit Kampfhubschraubern und einem U-Boot zu tun. Schauspielerin Michelle Rodriguez fordert ihre legendäre Stuntfrau Debbie Evans und ihren Jaguar F-TYPE 5.0, mit V8 R AWD und der Stärke von Castrol EDGE, zu einem weltweit einzigartigen Stunt heraus: In der wilden Eislandschaft des kanadischen Yukon muss sie gegen eine Mixed-Reality-Welt aus Panzern, nuklearen U-Booten, Hubschraubern, Raketen sowie Explosionen und zerspringendem Eis antreten. Das Werbe-Video könnt ihr euch in unserem Player ansehen!

 

 
 

Um die Grenzen des Machbaren von Mixed-Reality auszutesten, entwickelte Castrol EDGE mit Experten vom Produktionsstudio UNIT9 ein maßgeschneidertes Headset. Dieses verarbeitet und integriert computeranimierte Bilder mit Live-Action, um so ein Fahrerlebnis kreieren zu können, das intensiver nicht vorstellbar ist. Das unter dem Gefrierpunkt gedrehte Titanium Trial zeigt die Mixed-Reality-World aus der Perspektive der Stuntfahrerin, die den Jaguar durch eines der gefährlichsten Terrains der Welt steuert. 

Fast & Furious Stuntfahrerin Debbie Evans beschreibt ihre Erfahrung hinter dem Steuer wie folgt: „In einer Mixed-Reality-World zu fahren, war für mich eine der schwierigsten Herausforderungen überhaupt. Castrol EDGE gibt einem die Sicherheit, sich selbst und das Fahrzeug in extremen Situationen bis ans Limit bringen zu können. Mir gab es die notwendige Power, um mir meinen Weg durch den gefährlichen Kurs zu bahnen.“ 

Evans vertraute ausschließlich ihrem Instinkt und dem Vertrauen in das mit der Stärke von Castrol EDGE TITANIUM FSTTM gepowerte Fahrzeug, um das eisige Terrain und die Mixed-Reality-Herausforderungen zu meistern. Sie forderte dabei wie niemals zuvor in der Geschichte der Titanium Trials die Grenzen des Machbaren heraus und erreichte so die perfekte Synchronisation zwischen Mensch und Maschine. 

Über Fast And Furious 8Auf den Film Furious 7 (2015), der in kürzester Zeit eine Milliarde US-Dollar einspielte und der Top 6 Film aller Zeiten im Hinblick auf das Einspielergebnis ist, folgt die neueste Episode einer der populärsten Kinoserien: The Fate of the Furious.

Dom und Letty sind auf Hochzeitreise, Brian und Mia haben sich vom Spiel zurückgezogen – und der Rest der Crew hat frei. Die Weltenbummler-Gruppe hat scheinbar zum normalen Leben zurückgefunden. Als aber eine mysteriöse Frau (Oscar®-Gewinnerin Charlize Theron) Dom in die Welt des Verbrechens lockt, kann er ihr nicht mehr entkommen und begeht Verrat an seinen engsten Verbündeten. In Folge werden sie Prüfungen bestehen müssen, die sie herausfordern werden wie nie zuvor.

Unsere Elitetruppe wird einen Anarchisten kreuz und quer über den Globus von der kubanischen Küste und den Straßen von New York bis hin zu den eisigen Weiten des arktischen Barentsees jagen, um ihn von seinen Plänen abzuhalten, die Welt ins Chaos zu stützen ... und um den Mann nach Hause zu bringen, der aus ihnen eine Familie gemacht hat.

Begleitet wird Vin Diesel in The Fate of the Furious von einer immer wiederkehrenden Starbesetzung aus Dwayne Johnson, Jason Statham, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Chris „Ludacris“ Bridges, Nathalie Emmanuel, Elsa Pataky und Kurt Russell. Zusätzlich zu Theron treten in der Serie Newcomer wie Scott Eastwood und Oscar® Gewinnerin Helen Mirren auf. Für die Filmregie zeichnet F. Gary Gray (Straight Outta Compton) und für die Produktion die zurückgekehrten Produzenten Neal H. Moritz, Michael Fottrell und Diesel verantwortlich. 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 80%