Hounds Of Love: Deutscher Trailer zum Serienkiller-Horror

©  Indeed Film | Horror
 
27.09.2017 20:10
 

Für eine Mordserie in den 1980er Jahren war das Serienkiller-Paar um John und Evelyn White verantwortlich. Der Horror-Thriller Hounds Of Love - The Nightmare Of A Teenage Girl zeigt die schrecklichen Ereignisse in ungeschönten Bildern. Grausamer Stoff im deutschen Trailer zu Film mit Stephen Curry, Emma Booth und Ashleigh Cummings. Weitere Infos lest ihr unter dem Videoplayer.

Hounds Of Love Trailer

Hounds Of Love Trailer
Emma Booth, Ashleigh Cummings

Zombieland 2

Zombieland 2
 VIDEO-TIPP

Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2
 VIDEO-TIPP

Dr. Doolittle

Dr. Doolittle
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Hounds Of Love: Deutscher Trailer zum Serienkiller-Horror: Mehr dazu

Hounds Of Love: Deutscher Trailer zum Serienkiller-Horror: Weitere Infos

Anzeige

Perth, Australien. Während der 80er Jahre ist die Idylle der Vorstadt ungetrübt, selbst als mehrere junge Frauen spurlos verschwinden. Die 17-jährige Vicki (Ashleigh Cummings) ist das nächste Objekt der Begierde, das vom Serienkiller-Paar John (Stephen Curry) und Evelyn (Emma Booth) White entführt wird.

Je länger Vicki gefangen ist, desto mehr erkennt sie die Beziehungsstruktur ihrer Peiniger und ihre einzige Chance: Sie muss beide gegeneinander ausspielen. In der ausweglosen Enge des Hauses an Ketten gefesselt und den Mißhandlungen ihrer Entführer gnadenlos ausgeliefert, setzt sie alles daran zu entkommen. Ein mörderisches Unterfangen beginnt, denn die Killer planen bereits ihren nächsten Beutezug ...

Regisseur Ben Young nimmt sich der Grundideen von NATURAL BORN KILLERS und EDEN LAKE an und schockiert den Zuschauer mit HOUNDS OF LOVE ohne jede Vorwarnung. Als Resultat erlebt man von der ersten Sekunde an "perfekten True-Crime-Horror" (Rolling Stone) und "den intensivsten und unheimlichsten Film des Jahres" (The Guardian).

Mit brachialem Soundtrack (u.a. mit Musik von JOY DIVISION, CAT STEVENS, THE MOODY BLUES und der ersten Band von NICK CAVE) unterlegt, beobachtet Young seine Charaktere einfühlsam, hebelt die gängigen Konventionen aus und erfindet das Genre auf intelligente Art neu. Mit atemberaubenden Zeitlupen-Effekten und fragmentierten Close-Ups auch visuell beeindruckend, ist HOUNDS OF LOVE brutale Kost. Dabei verweigert er sich dem Opfer-Voyeurismus weitgehend und entwickelt sich zu einem atemlos-verstörenden Film über Macht, Freiheitsberaubung und Emanzipation. Ein unvergessliches Filmerlebnis.

Schauspieler:
Emma Booth, Ashleigh Cummings, Stephen Curry, Susie Porter, Harrison Gilbertson, Damian de Montemas, Fletcher Humphrys, Steve Turner, Holly Jones, Michael Muntz, Marko Jovanović, Liam Graham, Lisa Bennett

Regie:
Ben Young

Produktion:
Melissa Kelly

Drehbuch:
Ben Young

Filmmusik:
Claire Healy, John Simpson, Lisa Simpson, Glenn Martin, Trevor Hope, Dan Luscombe

Produktionsland & Jahr:
Australien 2016

Rollen:
Emma BoothEvelyn
Ashleigh CummingsVicki
Stephen CurryJohn
Susie PorterMaggie
Harrison GilbertsonJason
Damian de MontemasTrevor
Fletcher HumphrysGary
Steve TurnerTroy
Holly JonesMiss Martin
Michael MuntzSergeant Mathews
Marko JovanovićSergeant Henderson
Liam GrahamPete
Lisa BennettGabby Donovan
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 83% | mit Material von Indeed Film