VG Wort Zählpixel

Incarnate Trailer: Neuer Horror von den Insidious-Machern

©  FILM.TV | News
 
14.03.2017 11:28
 

Aaron Eckhart aus London Has Fallen, Carice van Houten aus Game Of Thrones und David Mazouz aus The Darkness in einem Film von den Produzenten von Insidious, Paranormal Activity und The Purge! Die besten Exorzisten haben keine Chance gegen diesen Dämon! Bald auf Blu-ray und DVD: Incarnate Trailer: Neuer Horror von den Insidious-Machern - Hier seht ihr den ersten Trailer - Jetzt mit einem Klick starten!

Trailer

Trailer
Incarnate

The Furies

The Furies
 VIDEO-TIPP

Paranza

Paranza
 VIDEO-TIPP

Monsieur Alain

Monsieur Alain
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Incarnate Trailer: Neuer Horror von den Insidious-Machern: Weitere Infos

Anzeige

„Der Exorzist“ trifft „Inception“: Mit INCARNATE – TEUFLISCHE BESESSENHEIT verbindet „San Andreas“-Regisseur Brad Peyton klassische Genre-Elemente mit surrealen Traumwelten und haucht dem Okkult-Horror neues Leben ein. Clever und bis zur letzten Minuten spannend erzählt, mit Aaron Eckhart („London Has Fallen“), Carice van Houten („Game of Thrones“) und Catalina Sandino Moreno („A Most Violent Year“) hochkarätig besetzt, sorgt INCARNATE – TEUFLISCHE BESESSENHEIT ab 06. April im Heimkino für Gänsehaut-Feeling pur.

Der Psychologe Dr. Seth Ember (Aaron Eckhart) besitzt die Fähigkeit, in das Unterbewusstsein von Menschen vorzudringen, die von Dämonen besessen sind. Eines Tages wird er von der Kirche mit dem Fall des 11- jährigen Cameron (David Mazouz) konfrontiert, der sich vollkommen in der Gewalt einer rachsüchtigen Macht befindet. Schnell erkennt Ember, dass er es hier nicht mit einer herkömmlichen Austreibung zu tun hat, sondern selbst auf mysteriöse Weise mit den Geschehnissen verbunden ist. Dieser Exorzismus wird für ihn nicht nur ein Kampf gegen die Ausgeburten der Hölle, sondern auch eine Tour de Force durch seine eigene dunkle Vergangenheit ... 

Seine außergewöhnliche und erfolgreiche Herangehensweise bei Exorzismen hat den Psychologen Dr. Seth Ember landesweit bekannt gemacht. Er selbst bevorzugt die Formulierung Vertreibung unheilvoller Entitäten – statt mit Kruzifix, Weihwasser und mystischen Formeln rückt er den Dämonen auf der psychologischen Ebene zu Leibe, indem er eine Verbindung zum Unterbewusstsein des Betroffenen aufbaut und die destruktiven Mächte von innen heraus zerstört. Er betrachtet die Existenz von lebensbedrohlichen Geistern als psychologisches Phänomen ohne religiösen Bezug, entsprechend hat er sich auch nie im kirchlichen Rahmen für Teufelsaustreibungen engagiert. Mit seiner besonderen Gabe ist er für Betroffene und deren Angehörige oftmals die letzte Rettung.

Henry, Mitinhaber einer angesehenen Anwaltssozietät, ist ein klassischer Fall für den Wissenschaftler. Nachdem Dr. Ember seine Herzfrequenz so weit wie möglich abgesenkt hat, begegnet er seinem Kunden in dessen surrealer Traumwelt, wo er Zugang zu Henrys Unterbewusstsein findet. Ihm bleiben acht Minuten, um Henry davon zu überzeugen, dass sowohl die laszive Blondine, die ihm ein verlockendes Angebot macht, als auch der schummerige Nightclub, in dem er sich befindet, nichts als Trugbilder sind. Innerhalb dieser kurzen Zeitspanne, eine Tour de Force, für die Dr. Ember alle ihm zur Verfügung stehende Kraft aufbieten muss, kann er den Leidtragenden zurück in die Realität führen. Unterstützt wird er bei seiner Aufgabe von seinen beiden jungen Assistenten Riley und Oliver, denen der mit seiner depressiven Stimmung und Launenhaftigkeit das Leben schwer macht.

Denn der brillante Psychologe wird von seinen ganz persönlichen Geistern verfolgt. Bei einem tragischen Verkehrsunfall sind vor einigen Jahren Dr. Embers über alles geliebte Frau und ihr gemeinsamer Sohn ums Leben gekommen. Er selbst hat das Unglück schwer verletzt überlebt, ist seither jedoch von der Hüfte abwärts gelähmt und an den Rollstuhl gefesselt. Ausgelöst wurde der Frontalzusammenstoß durch einen Dämon, ein Racheakt. Nur in der Parallelwelt seiner Klienten kann Dr. Ember sich frei und ungehindert bewegen. Wie ein Besessener stürzt sich der traumatisierte und tief verbitterte Wissenschaftler in seine Arbeit.

Als ihn Camilla, eine junge Abgesandte des Vatikans, kontaktiert und um Hilfe bittet, ist er zunächst nicht bereit den Auftrag anzunehmen. Sämtliche Versuche des Vatikans, der von der verzweifelten Mutter des Jungen, der alleinerziehenden Lindsey, angerufen wurde, scheiterten an der Übermacht des Dämons, der von dem unschuldigen Kind über Nacht Besitz ergriffen hatte – der verhängnisvolle Geist lässt sich mit den Möglichkeiten der Exorzismus-erfahrenen Kirche nicht besiegen. Die letzte Hoffnung für den von satanischen Kräften beherrschten elfjährigen Cameron ruht nun auf Dr. Ember.

Nachdem Camilla angedeutet hat, dass hinter der teuflischen Besessenheit möglicherweise derselbe Dämon steckt, der damals den verhängnisvollen Unfall ausgelöst hatte, nimmt der Fall eine neue Wendung ... 

Schauspieler:
Aaron Eckhart, David Mazouz, Catalina Sandino Moreno, Carice van Houten, Emjay Anthony, Breanne Hill, Vera Miao, Mark Henry, Karolina Wydra, Matthew Nable, Emily Jackson

Regie:
Brad Peyton

Produktion:
Jeannette Brill, Stuart Ford, Matthew Kaplan, Charles Layton, Michael J. Luisi, Brad Peyton, Couper Samuelson

Drehbuch:
Ronnie Christensen

Filmmusik:
Andrew Lockington

Rollen:
Aaron EckhartDr. Seth Ember
David MazouzCameron
Catalina Sandino MorenoCamilla
Carice van HoutenLindsey
Emjay AnthonyJake
Breanne HillIlsa
Vera MiaoMichelle
Mark HenryBouncer #2
Karolina WydraAnna
Matthew NableDan
Emily JacksonRiley
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 89%