VG Wort Zählpixel

Tom Felton in Sergeant Rex: der erste Trailer

©  FILM.TV | News
 
15.12.2017 11:22
 

Tom Felton hat Draco Malfoy hinter sich gelassen und spielt nun einen harten Soldaten mit weichem Kern. Basierend auf dem Leben der New Yorkerin Megan Leavey, die 2003 den Marines beitrat und mehrere Auszeichnungen für besonderen Mut in Kampfsituationen erhielt sowie ihrem Schäferhund Rex ist ein herzerwärmender Film, der mit viel Liebe und Detailtreue aufzeigt, wieso der Hund der beste Freund des Menschen ist!

Als Marine Megan Leavey in der Armee den aggressiven Rüden Rex zugewiesen bekommt, ist sie zunächst skeptisch: kann sie mit dem Tier arbeiten? Doch schnell merken die taffe Frau und ihr vierbeiniger Kamerad, dass sie zusammen ein unschlagbares Team sind. Vor allem in gefährlichen Situationen steht der starken Frau (gespielt von Kate Mara) ihr treuer Freund zur Seite und setzt sein eigenes Leben aufs Spiel, nur um ihres zu retten…

Sergeant Rex Trailer

Sergeant Rex Trailer
mit Tom Felton

The King's Man

The King's Man
 VIDEO-TIPP

Hobbs And Shaw

Hobbs And Shaw
 VIDEO-TIPP

The Intruder

The Intruder
 VIDEO-TIPP

 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Anzeige

Tom Felton in Sergeant Rex: der erste Trailer: Weitere Infos

Anzeige

SERGEANT REX – NICHT OHNE MEINEN HUND mit Kate Mara („House of Cards“) in der Hauptrolle, Ramon Rodriguez („Transformers“) und Harry Potter-Star Tom Felton ist ab dem 12. Januar 2018 auf DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

Zum Inhalt des Films: Spontan meldet sich Megan Leavey zu den Marines. In der Ausbildung trifft sie auf einen anderen Soldaten mit schwierigem Charakter: Sprengstoffhund Rex. Der aggressive Schäferhund braucht einen neuen Hundeführer und Megan setzt alles daran, um die entsprechende Qualifikation zu bekommen. Im Irak retten sie viele Kameraden vor Bomben und Minen. Die Arbeit schweißt die junge Frau und ihren Hund eng zusammen. Danach beginnt für die junge Frau ein neuer Kampf: Ihr vierbeiniger Kamerad soll wieder in den Einsatz, für ein ziviles Leben an ihrer Seite ist er nach Ansicht der Army nicht geeignet.

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 89% | mit Material von voll:kontakt