VG Wort Zählpixel

Joaquin Phoenix mit Alkoholproblem in Dont Worry - erster Trailer

©  FILM.TV | News
 
26.06.2018 12:06
 

John Callahan – von Beruf Nichtstuer, wohnhaft in Portland, Oregon – wacht eines Morgens auf und ist, anders als sonst, gar nicht verkatert. Das liegt daran, dass er immer noch von der Nacht davor betrunken ist. Dies wird der letzte Tag in seinem Leben sein, an dem er aus eigener Kraft laufen kann. Aber das weiß er natürlich och nicht, als er bei einer wilden Party mit dem zwanghaften Witzbold Dexter (Jack Black) einen neuen Saufkumpanen findet, der ihn überredet, zu einer angeblich noch wilderen Party zu fahren. Aber als sein neuer bester Freund im Suff am Steuer einnickt, endet das damit, dass John sich im Rollstuhl wiederfindet, an den Beinen und teils auch an den Armen gelähmt.

Auch wenn er sich anfangs dagegen sträubt, mit dem Trinken aufzuhören, lässt er sich überreden, am Zwölf-Stufen-Programm der Anonymen Alkoholiker teilzunehmen – gedrängt von seinem gutmütigen Gönner Donnie (Jonah Hill) und von der Therapeutin Annu (Rooney Mara), die er im Krankenhaus kennen gelernt hatte. Durch sie erfährt er, dass es auch in seinem Leben so etwas wie Liebe geben kann – und er entdeckt ein zeichnerisches Talent an sich. Bald werden seine frechen und manchmal auch groben, aber garantiert immer politisch inkorrekten Cartoons zu einem Erfolg, der John weit über Portland hinaus berühmt macht.

Diese bewegende, tiefgründige und auch sehr humorvolle Drama beruht auf einer wahren Geschichte – der zweifach Oscar®-nominierte Regisseur Gus Van Sant („Milk“, „Good Will Hunting“) verfilmte die Autobiographie von John Callahan nach einem eigenen Drehbuch mit Joaquin Phoenix („Her“, „Walk the Line“), Jonah Hill („The Wolf of Wall Street“, „Die Kunst zu gewinnen – Moneyball“), Rooney Mara („Carol“, „Verblendung“) Jack Black („School of Rock“, „Nacho Libre“), Carrie Brownstein („Portlandia“, „Transparent“), Beth Ditto und Kim Gordon in weiteren Rollen.

Produzenten des Films sind Oscar®-Gewinner Steve Golin („Spotlight“, „The Revenant – Der Rückkehrer“), Charles-Marie Anthionoz („Spring Breakers“, „One More Time with Feeling“), Mourad Beldekkar („Heaven Knows What“, „One More Time with Feeling“) und Nicolas Lhermitte („Heaven Knows What“, „One More Time with Feeling“); ausführender Produzent ist Brett Cranford („Night Moves“, „The Wait“). Die Kamera führte Christopher Blauvelt („Certain Women“, „Bling Ring“), das Produktionsdesign stammt von Jahmis Assa („Mid ’90s“), die Kostüme gestaltete Danny Glicker („Up in the Air“, „Milk“). Den Filmschnitt übernahmen David Marks und Gus Van Sant; die Musik komponierte der mehrfach Oscar®-nominierte Danny Elfman („Milk“, „Good Will Hunting“).

Die Zeichnungen des echten John Callahan erfreuen sich an dem Makabren, das er vornehmlich im Alltag fand. Sein Landsmann Gus Van Sant ist der perfekte Regisseur, um Johns Geschichte zu erzählen - mit Filmen wie „Drugstore Cowboy" und „My Own Private Idaho" hat Van Sant seine Fähigkeit bewiesen, dynamische Außenseiter zu entwickeln. DON'T WORRY, WEGLAUFEN GEHT NICHT findet Schönheit und Komik in der Absurdität der menschlichen Erfahrung. John Callahan starb im Juli 2010 im Alter von 59 Jahren an den Folgeschäden einer Operation. Seine Biographie ist in Deutschland auch unter dem Titel „Don´t Worry, weglaufen geht nicht" im Eichborn Verlag erschienen.

DON'T WORRY, WEGLAUFEN GEHT NICHT wird präsentiert von Amazon Studios und ist eine Iconoclast / Anonymous Content Produktion. Im Verleih von NFP marketing & distribution*, im Vertrieb von Filmwelt Verleihagentur. Kinostart ist am 16.08.2018.

Don't Worry, He Won't Get Far On Foot Trailer

Don't Worry, He Won't Get Far On Foot Trailer
Joaquin Phoenix, Jonah Hill

Die Winzlinge 2

Die Winzlinge 2
 VIDEO-TIPP

Immenhof

Immenhof
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Joaquin Phoenix mit Alkoholproblem in Dont Worry - erster Trailer: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 91%