VG Wort Zählpixel

Just Push Abuba: Erste TV-Serie auf Denglisch

 
 

Die Feiertage stehen vor der Tür, das Wetter ist bescheiden und die Aufmerksamkeitsspanne wie immer gering. Die Lösung dafür: Binge Watching von JUST PUSH ABUBA! Auf dich warten kurze und knackige Folgen, die du auch währende des Eiersuchens oder beim Verdauen des veganen Osterlamms gucken kannst. Die erste gibt's direkt unter diesem Text bei uns im Videoplayer.

Und natürlich geht es dabei um die ganz wichtigen Fragen des Lebens: Wie macht man instagramtaugliches Kimchi, repariert die Heizung allein, wie gender' ich korrekt in 2k18 - sowie das ewige Leid für Tourist*innen aber auch Zugezogene in Berlin: Wie komme ich ins Berghain?

Akute Geldnot und die ständige Sorge, aus der Wohnung zu fliegen, bringen Toni, Lucia und Joon auf die Idee, ihr "Berliner Zimmer" übers Internet zu vermieten. So lernen sie jede Menge skurrile Gäste kennen, und ihr Leben gerät in ein noch größeres Durcheinander als zuvor.

Toni hält sich für einen gut organisierten, smarten und unwiderstehlichen Typen. Als gebürtiger Kreuzberger, so seine Überzeugung, ist er der ideale Host, um der Welt das perfekte Berlin-Erlebnis zu bieten. Die glitzernde Hipster-Oberfläche ist aber nicht Tonis ganze Wahrheit. Denn unter ihr schlummern ernstzunehmende Selbstzweifel, die durch die Anwesenheit internationaler, erfolgreich scheinender Gäste sofort zum Leben erwachen und bizarre Situationen auslösen.

Auch Tonis Mitbewohner sind nicht wirklich ideale Gastgeber. Die intelligent-bezaubernde Griechin Lucia ist mindestens so chaotisch wie flirty. Sie versteht es, ohne Rücksicht auf Verluste stets auch die eigene Vernunft zu überlisten, wenn diese einem Genuss im Wege steht. Und der Deutsch-Koreaner Joon, von dem niemand so genau weiß, was er eigentlich macht oder wovon er lebt, ist immer knapp davor, mit seiner lakonisch-trockenen Art die Gäste vor den Kopf zu stoßen.

Gäste aus allen Ecken der Welt treffen in sechs Folgen auf dieses Trio Infernale. Jeder dieser Besucher konfrontiert Toni, Lucia und Joon mit neuen Herausforderungen und persönlichen Konflikten. Obendrein muss alles verdeckt ablaufen, weil der Vermieter keine "Zweckentfremdung von Wohnraum" toleriert. Eine permanente Bedrohung für das neue WG-Business – wobei sich die Gäste meist als eine weitaus größere Gefahr herausstellen.

"Just Push Abuba" ist nach "Familie Braun" die zweite Web- und TV-Serie, die im TV-Labor "Quantum" der ZDF-Nachwuchsredaktion Das kleine Fernsehspiel entwickelt wurde. Neben dem Hauptcast sind einige bekannte YouTuber in kleinen Gastrollen zu sehen, z.B Freshtorge. Die erste Folge der Serie zeigen wir euch hier direkt im Player. Alle weiteren findet ihr hier.

 

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 89% | mit Material von ZDF